Micha Krämer Romeo

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Romeo“ von Micha Krämer

Nina Morettis sechster Fall. Die Aufführung von Romeo und Julia in der Betzdorfer Stadthalle ist ein voller Erfolg. Als der letzte Vorhang fällt ahnt niemand, dass dies tatsächlich das Ende des jungen Romeo ist, dessen Leiche am nächsten Morgen in dem Sarg der Bühnenrequisite gefunden wird. Kommissarin Nina Moretti wird schnell klar, dass der junge Schauspieler, der Sohn eines neapolitanischen Paten, nicht nur Freunde besaß. Auch die Vergangenheit ihrer eigenen Familie scheint sie einzuholen. Ist Antonio, der smarte Commissario aus Neapel, wirklich der Mann, für den er sich ausgibt?

Super, wie immer!

— MissJaneMarple

An nur einem Tag verschlungen! Ein super Krimi, den muss man gelesen haben!!!

— maggy17

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Jesus-Experiment

nicht mein Fall

Biggi16

Origin

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Der Faszination künstlicher Intelligenz kann ich mich nur schwer entziehen.

Seekat

Schlüssel 17

Mehr Krimi als Thriller.

AmyJBrown

Die Moortochter

Also ein Psychothriller war das nicht!

SophieNdm

Die Rivalin

Robotham macht seinem Namen mal wieder alle Ehre. Ein richtig spannender Pycho-Thrller, den man in einem Rutsch durchlesen kann.

Kleine1984

Wie Wölfe im Winter

Endzeit vom Feinsten, aber fehlerhaft, brutal und nicht glaubwürdig

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Reihe wird immer besser

    Romeo

    _Sahara_

    15. August 2016 um 19:29

    Inhalt:Nina Morettis sechster Fall. Die Aufführung von Romeo und Julia in der Betzdorfer Stadthalle ist ein voller Erfolg. Als der letzte Vorhang fällt ahnt niemand, dass dies tatsächlich das Ende des jungen Romeo ist, dessen Leiche am nächsten Morgen in dem Sarg der Bühnenrequisite gefunden wird. Kommissarin Nina Moretti wird schnell klar, dass der junge Schauspieler, der Sohn eines neapolitanischen Paten, nicht nur Freunde besaß. Auch die Vergangenheit ihrer eigenen Familie scheint sie einzuholen. Ist Antonio, der smarte Commissario aus Neapel, wirklich der Mann, für den er sich ausgibt?Meinung:Der sechste Fall von Nina Moretti hat mir bisher am besten gefallen. Die Geschichte ist wie gewohnt spannend und auch witzig. Genau die richtige Mischung. Man fühlt sich mit den Charakteren verbunden und es ist immer wieder ein Vergnügen von ihnen zu lesen. Teilweise war die Geschichte etwas vorhersehbar, aber das mir den Lesegenuss nicht vermiest. Im Gegenteil, ich habe mich über meine korrekten Vermutungen gefreut.Fazit:Hier gibt es rein gar nichts zu meckern. Ich liebe die Reihe und hoffe dass noch einige Teile folgen werden. Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte dies unbedingt ändern!©_Sahara_

    Mehr
    • 5
  • Nina, leg dich nicht mit der Mafia an!

    Romeo

    MissJaneMarple

    02. August 2016 um 21:52

    Inhalt:Nina Morettis sechster Fall. Die Aufführung von Romeo und Julia in der Betzdorfer Stadthalle ist ein voller Erfolg. Als der letzte Vorhang fällt ahnt niemand, dass dies tatsächlich das Ende des jungen Romeo ist, dessen Leiche am nächsten Morgen in dem Sarg der Bühnenrequisite gefunden wird. Kommissarin Nina Moretti wird schnell klar, dass der junge Schauspieler, der Sohn eines neapolitanischen Paten, nicht nur Freunde besaß. Auch die Vergangenheit ihrer eigenen Familie scheint sie einzuholen. Ist Antonio, der smarte Commissario aus Neapel, wirklich der Mann, für den er sich ausgibt?Meinung:Ich liebe die Bücher von Micha Krämer!Seinen Schreibstil und seinen Humor! Die Spannung und die Verwinkelungen in seinen Kriminalfällen. Bis zum Schluss rätsel ich und rätsel ich.Die Charaktere, sind mittlerweile schon richtige Freunde geworden. Ich lache mit ihnen, ich leide mit ihnen und ich ermittle mit ihnen. Und nun war ich sogar bei Ninas Hochzeit eingeladen und durfte ein weiteres Mitglied ihrer Familie kennenlernen.Fazit:Eine der besten Krimireihen ever! Ich liebe sie einfach und hoffe, dass Nina Moretti noch lange nicht in Rente geht!Reihenfolge:- Tod im Lockschuppen- Krähenblut- Tod im Elefantenklo- el toro- Gema Tod- Romeo- Tod in Rot- Teufelsfeuer (erscheint am 1.9.2016)

    Mehr
  • Romeo

    Romeo

    maggy17

    **Klappentext** Nina Morettis sechster Fall. Die Aufführung von Romeo und Julia in der Betzdorfer Stadthalle ist ein voller Erfolg. Als der letzte Vorhang fällt ahnt niemand, dass dies tatsächlich das Ende des jungen Romeo ist, dessen Leiche am nächsten Morgen in dem Sarg der Bühnenrequisite gefunden wird. Kommissarin Nina Moretti wird schnell klar, dass der junge Schauspieler, der Sohn eines neapolitanischen Paten, nicht nur Freunde besaß. Auch die Vergangenheit ihrer eigenen Familie scheint sie einzuholen. Ist Antonio, der smarte Commissario aus Neapel, wirklich der Mann, für den er sich ausgibt? **Meine Meinung** Wow, wieder mal ein sehr gelungener Krimi, aus der Feder eines genialen Autors. Dieser Krimi fesselte mich vom ersten Wort an, daher konnte ich es nicht aus der Hand legen und musste es in einem durch lesen. Viel zu schnell war das Ende da, das letzte Wort gelesen... Was kann man sonst noch zu dem großartigen Buch sagen, dass ich mich nicht immer wieder wiederholen muss? Wie auch die Vorgänger ist auch "Romeo" wieder super spannend, wovon sich am besten jeder selber überzeugen muss. Daher vergebe ich 5 von 5 Sterne, einen Platz bei meinen Favoriten und eine absolute Lese-Empfehlung.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks