Michael A. Martin Taking Wing

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taking Wing“ von Michael A. Martin

For the first time, Pocket's Star Trek novels go beyond The Next Generation to chronicle the adventures of Captain William Riker, formerly first officer of the Enterprise, as he takes command of the all-new USS Titan.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Spannender Reihen-Auftakt, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.

SelectionBooks

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

Borne

Für mich ist dieses Buch eine der schönsten und glaubwürdigsten postapokalyptischen Erzählungen

JulesBarrois

Afterparty

Teils verwirrendes Buch, welches aber absolut außergewöhnlich einem riesigen Trip gleicht, genial verrückt!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Taking Wing" von Michael A. Martin

    Taking Wing
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. September 2009 um 13:04

    Dieses Buch führt die Story aus Star Trek: Nemesis weiter. Eigentlich soll die Titan auf eine Forschungsmission geschickt werden "To Boldly Go..."., aber sie erhält einen anderen Auftrag, der sie ins romulanische Reich führt. Als Führungsschiffs einens Hilfskonvois u. in diplomantischer Mission. Und ein kleiner Rettungsauftrag ist auch noch dabei. Die neuen Figuren werden nicht genau beschrieben, aber ich finde das ist nicht schlimm für einen ersten Band. Es braucht nunmal Zeit um die Figuren näher kennenzulernen und ich kann mich noch gut an die Anfänge von TNG erinnern: Schlechte Figuren, schlechte Stories usw. Dafür das TNG ja so schlecht war hat es sich lange gehalten. :) P.S. Ich gehörte auch zu den Leuten die gemeckert haben :)

    Mehr