Michael Adrian Die schönsten Frühlingsgedichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schönsten Frühlingsgedichte“ von Michael Adrian

»Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte; Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen. - Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bists! Dich hab ich vernommen!« Eduard Mörike

Sehr schöne Zusammenstellung an frühlingshaften Gedichten.

— Flamingo
Flamingo
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Er ist's - der Frühling

    Die schönsten Frühlingsgedichte
    Flamingo

    Flamingo

    21. March 2017 um 12:55

    Der Fischer-Verlag hat hier wirklich eine schöne Sammlung an Frühlings-Gedichten in einem auch optisch ansprechenden Band zusammengefasst. Die Autoren reichen von Mörike über Theodor Storm bis hin zu Ilse Aichinger. Ein paar der Gedichte kennt man, selbst wenn man sich mit Poesie nicht so gut auskennt (so wie ich z.B. lol). Aber es gibt auch viel Neues zu entdecken. Ich habe mir den Band auf den Schreibtisch gestellt und habe vor, während der Frühlingsmonate immer mal wieder drin zu stöbern und mir Namen der Dichter (und die Gedichte? eigentlich bin ich zum Auswendiglernen zu alt ;)) besser zu merken. So für die Allgemeinbildung. Mit 12 Euro ein wirklich schönes Lesevergnügen und volle Kauf- und Leseempfehlung von mir. 

    Mehr