Michael Anschütz Welternährung im 21. Jahrhundert

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welternährung im 21. Jahrhundert“ von Michael Anschütz

Griechenland, Japan und die USA – in den nächsten Jahren werden viele Länder Staatsbankrott anmelden müssen. Der Grund dafür ist zum einen der nicht mehr zu haltende Lebensstandard als auch das Rentensystem, dass kurz vor seiner Implosion steht. Auch werden die Getreideerträge in Kürze nicht mehr gesteigert werden können, sondern sogar zurückgehen. Die Welternährung gerät zunehmend in Schiefl age. Die Menschheit muss sich entscheiden: Ist sie bereit, sehr schmerzhafte Veränderungen anzunehmen, um das Zwei Grad Celsius-Ziel zu erreichen? Das Thema Welt- und Überbevölkerung wird schon in Kürze in keiner seriösen Diskussion mehr fehlen.

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks