Michael Böckler Mord in bester Lage

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord in bester Lage“ von Michael Böckler

In einem Weinberg wird die Leiche eines bekannten Winzers gefunden - mit einer Rebschere in der Brust. Emilio von Ritzfeld-Hechenstein interessiert das wenig. Sein Plan für die nächsten Wochen: sich mal gepflegt aus allem raushalten. Schließlich ist der Alltag eines Privatermittlers hektisch genug. Und wenn Emilio eins verabscheut, dann Hektik. Also genießt er die Auszeit auf dem Weingut seiner Freundin Phina, flaniert durch Bozen und kehrt in den einschlägigen Weinbars und Buschenschänken ein. Als dann jedoch Phinas beste Freundin spurlos verschwindet, fühlt sich Emilio in die Pflicht genommen. Er ahnt nicht, worauf er sich einlässt ...

Ein weiterer Weinkrimi aus dem schönen Südtirol, der mit Köpfchen und kulinarischen Schmankerl gelöst wird.

— Bellis-Perennis

Intelligent, unaufgeregt - filmreife Spannung

— schreibwasueber

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

Ein biologischer Thriller, der auch mit ethischen und moralischen Fragen aufwartet und daher zum Nachdenken und lernen anregt.

nessisbookchoice

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

Zu viele Köche

Einer der besten der Nero Wolfe Romane

Orest

Ich bin nicht tot

Toller Thriller mit überraschendem Ende.

_dieliebezumbuch

Todesreigen

ein unglaublich spannendes Buch an dem man Stundenlang zu lesen hat. Es gibt ebenfalls eine spannende Wendung die mich aus den Socken haut

jordy

Die Brut - Die Zeit läuft

Perfekte Einstimmung auf den letzten Teil. Rasant geschrieben, aber auch mit kleineren Längen

harakiri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2496
  • Schatten der Vergangenheit

    Mord in bester Lage

    Bellis-Perennis

    21. August 2017 um 15:52

    Dies ist der zweite Band der Südtirol-Weinkrimi-Reihe rund um Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein.Worum geht’s?In einem Weinberg wird die Leiche eines bekannten Winzers mit einer Rebschere in der Brust, gefunden. Ein wenig später gibt es eine zweite Leiche und Phinas Freundin Laura verschwindet spurlos. Gleichzeitig wird ein Teil von Phinas Weinreben durch ein besonders giftiges Herbizid vernichtet. Phina ist wegen Lauras Verschwinden und wegen der vernichteten Reben ziemlich aus dem Häuschen. Sie hat zwar beide Toten gekannt, aber Südtirol ist ja nicht gar so groß.Die Polizei verfolgt wegen des Mordes eine Spur zu Satanisten und misst Lauras Verschwinden keine Bedeutung bei, da Laura als lebenslustige junge Frau bekannt ist.Erst als ein dritter Mann beinahe zu Tode kommt, gibt es ein Erkennen bei Phina. Als dann noch auf Emilio mit einer Armbrust geschossen wird, ist klar, wer oder was hinter den Morden und Mordversuchen steckt. Meine Meinung:Diesmal bekommt es Baron Emilio mit einem gekränkten Menschen zu tun, der unter dem Deckmantel des Satanismus einen Rachefeldzug gegen die Dämonen seiner Vergangenheit führt. Die Geschichte ist Spannend und unterhaltsam erzählt. Doch der Prolog verrät fast schon ein bisschen zuviel. Dennoch schafft es der Autor seine Leser bei der Stange zu halten und lässt Emilio die Nerven und den Sinn für gutes Essen und edle Weine bewahren. Dass er einen Jugendlichen auf den richtigen Lebenspfad bring, ist beinahe schon kitschig.Die Sehenswürdigkeiten und Landschaften Südtirols sind wieder perfekt in die Krimi-Handlung eingewoben.Im Anhang gibt es noch ein Glossar mit weiteren Infos über Weinanbau (Rebsorten, Anbaumethoden, Winzer, Kellereien, Genossenschaften etc.), regionalen Speisen - mit Rezepten – sowie eine Liste mit Restaurants und WeinlokalenFazit:Nicht ganz so elegant wie Band eins (Tod oder Reben) und drei (Mörderischer Jahrgang), aber trotzdem ein Lesevergnügen.

    Mehr
  • Intelligent, unaufgeregt - filmreife Spannung

    Mord in bester Lage

    schreibwasueber

    26. December 2016 um 12:17

    Erstes Fazit von Michael Böcklers zweitem Band der Emilio Ritzfeld-Hechenstein Wein-Krim-Reihe „Mord in bester Lage„, erschienen bei Rowohlt: Die Reihe lässt sich auch unabhängig voneinander lesen. Ich habe mit dem dritten Band „Mörderischer Jahrgang“ begonnen, mich weitergearbeitet zum ersten Teil „Tod oder Reben“ und nun mit „Mord in bester Lage“ finalisiert. Ob es final ist kann man natürlich nicht sagen. Es bleibt zu hoffen, dass Michael Böckler noch genug Ideen hat, wie Baron Emilio auch einen vierten Fall in der ihm eigenen laissez faire lösen kann. Die drei existierenden Fälle bauen nicht aufeinander auf und sind jeweils in sich abgeschlossen, nicht aber die Geschichte der Protagonisten Emilio und Phina. Der Leser erhält aber in jedem Band genug Informationen, dieser Entwicklung Band unabhängig, mühelos folgen zu können. Dabei nervt Michael Böckler wohltuend nicht mit epischen Wiederholungen der vorgelagerten Bände. In „Mord in bester Lage“ bekommt es Baron Emilio mit einem vermeintlichen Satanisten zu tun, der unter dem Deckmantel der teuflischen Besessenheit einen Rachefeldzug gegen die Dämonen seiner Vergangenheit führt. Spannend und unterhaltsam erzählt Michael Böckler, wie Baron Emilio bei aller Brutalität der satanistischen Morde die Nerven und seinen Sinn für gute Weine, die dazugehörigen edlen Speisen der Region und nebenbei auch noch die Weitsicht, einen Jungen auf den richtigen Lebenspfad zu bringen, bewahrt. Der Leser wird in „Mord in bester Lage“ von der ersten bis zur letzten Seite, wie die Opfer des Satanisten, gefesselt. Wie immer filmreifer Stoff, den Michael Böckler da produziert hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks