Wer stirbt schon gerne in Italien?

von Michael Böckler 
3,5 Sterne bei8 Bewertungen
Wer stirbt schon gerne in Italien?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wer stirbt schon gerne in Italien?"

Ein erfolgreicher Münchner Herzchirurg hat den beruflichen Stress satt: Er steigt aus und sucht Entspannung in der Toskana. Mit der schönen Witwe Carlotta kommt unerwartet die Liebe ins Spiel. Doch bald fallen erste Schatten auf sein Paradies, und der Glückliche muss um sein Leben fürchten.
"Ein Thriller mit Pasta- und Pizza-Ideen und vielen Insider-Tipps für Hotels und Restaurants." Maxi

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426618356
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.04.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Perles avatar
    Perlevor 5 Jahren
    Michael Böckler - wer stirbt schon gerne in Italien?

    Klappentext:

    Der erfolgreiche Herzchirurg Maximilian Mauritz hat den beruflichen Stress satt: Er steigt aus und sucht Entspannung in der Toskana. Mit der schönen Carlotta kommt sogar ganz unerwartet die Liebe ins Spiel. Doch bald fallen erste Schatten auf sein Paradies, und schließlich muss Maximilian um sein Leben fürchten.
     

    Eigene Meinung:

    Habe dieses Buch vor Monaten als Mängelexemplar gekauft und war so begeistert von dem Titel "Wer stirbt schon gerne in Italien" und dachte es wäre eine herrliche Geschichte aus der wunderbaren Toskana. Ich träume und schwärme davon, von Siena z.B. und würde mal gerne dort hin. Mein Bruder war letztes Jahr mit Frau in der Flitterwoche dort, fantastische Bilder und Erinnerungen mitgebracht, aber ich habe das Buch nach 52 Seiten Lesen abgebrochen. Wollte es schon eher zuklappen, doch dachte mir, les noch paar Seiten weiter, es könnte ja besser werden, wie es in manchen Büchern vorkommt. Doch habe mich sehr unwohl beim Lesen gefühlt. Und die Tipps für Weine und Hotels an den Rändern haben mich sehr gestört. Es ist eher was für Italien-Fans, die dort Urlaub machen wollen oder vielleicjht sogar dort leben wollen oder möchten. Deshalb leider eine Null-Runde für mich! Vielleicht freundet sich der ein oder andere mehr mit diesem Buch und Thema an.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    Kates avatar
    Kate
    augustloewe12s avatar
    augustloewe12
    A
    Anna_im_Wunderlandvor 2 Jahren
    S
    sustigervor 3 Jahren
    lesenohneendes avatar
    lesenohneendevor 6 Jahren
    Jenovas avatar
    Jenovavor 9 Jahren
    RoteHedis avatar
    RoteHedivor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks