Michael Böhm Alain de Benoist und die Nouvelle Droite

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alain de Benoist und die Nouvelle Droite“ von Michael Böhm

Alain de Benoist ist in seinem Heimatland genauso umstritten wie in der Bundesrepublik: Seinen Anhängern gilt er als brillanter, unkonventioneller Kopf, Kritiker halten ihm vor, eine Apologie des Faschismus zu betreiben. Michael Böhm versucht in einer "intellektuellen Biographie" Hintergründe und Strukturen des Denkens von Alain de Benoist zu erfassen und skizziert den Lebensweg eines nonkonformistischen Intellektuellen, dessen Antworten auf die defizitären Erscheinungsformen der modernen Gesellschaft mancherlei Sprengstoff für aktuelle ideenpolitische Diskussionen liefern dürften.

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.