Michael Bardon Backup

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Backup“ von Michael Bardon

Atemlos, rasant und tödlich spannend - Der neue Thriller von Bestseller-Autor Michael Bardon!
Sechs Sekunden…Jana braucht genau sechs Sekunden zu lang, um eine Handvoll Dateien auf ihren Speicherstick zu kopieren. Weitere sechs Sekunden hätten gereicht, das Büro des Geschäftsführers von Bauer Pharma Industries unbemerkt zu verlassen. Zwölf Sekunden reichten aus, um aus Jana und ihrem Kollegen Dirk Gejagte zu machen. Die heimlichen Strippenzieher des Pharmariesen sind hinter ihnen her. Deren Ziele sind klar definiert: Tötet Sie! Holt die Daten zurück!

Spannend geschrieben und kurzweilig.

— gorgophol

Stöbern in Krimi & Thriller

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

Teilweise vielleicht etwas überzogen, aber überaus spannend! Bitte mit dem zweiten Teil beeilen ;)

Schattenkaempferin

Das Vermächtnis der Spione

Einblick in die Spionage des Kalten Kriegs ohne viel Action

Schugga

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gewöhnungsbedürftiger Schreibstil, dennoch eine tolle Story.

VickisBooks

Hex

Unerwartet! Ein interessanter Einblick in die Abgründe des menschlichen Verhaltens...

19Coraline82

Zorn - Lodernder Hass

Einfach total genial, es wirkte auf mich wie ein Sog. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich es inhaliert.

Thrillerlady

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Backup

    Backup

    nasa

    19. August 2017 um 15:23

    Die Buchbeschreibung von „Backup“ hat mich neugierig gemacht. Sie klang spannend und temporeich, doch leider wurde dies absolut nicht eingehalten.Man weiß von Anfang an um was es geht. Es gibt keine Überraschungen mehr oder das sich erst später der Grund rauskristallisiert. Außerdem scheint es so, dass der Autor von allem nur Halbwissen hat oder nicht richtig recherchiert hat. Zum Beispiel kommt niemand an die Daten von dem Computer des Chefs, aber dieser ist mit dem seiner Sekretärin gekoppelt so das man doch zugriff hat. Oder die IT Spezialistin macht beim Datendiebstahl ein zweites Backup denkt aber nicht darüber nach das ihr Smartphone geortet werden kann? Dazu kommen so viele unrealistische und konstruierte Begebenheiten die es mir echt schwer gemacht haben das Buch zu lesen.Der Autor hat durch ein ständigen Perspektiven Wechsel versucht Spannung ins Buch zu bringen, was ihm nur mäßig gelungen ist. Da man sich als Leser oft gefragt hat wo da der Zusammenhang besteht bzw wie der Autor jetzt darauf gekommen ist. Die Protagonisten sind platt und haben keine tiefe, so konnte ich keine wirkliche Beziehung zu ihnen aufbauen. Es sind entweder böse die wirklich durchweg böse sind, dann die Datendiebe die aus Jana der IT Spezialistin und Dirk dem Wissenschaftler der ein Junkie ist besteht. Dann sind da die Hacker die alles können und die Polizei die mehr als schwach ist. Dem Hauptkommissar juckt oft der Hoden aufgrund er dann in eine andere Richtung ermittelt als andere.Es gibt viel angeglichen Witz in den Unterhaltungen die nicht witzig sind. Dazu kommt oft eine ordinäre oder beleidigende Sprache. Auch ist es oft unlogisch aufgebaut oder Kommissar Zufall ermittelt wohl mit. Ein Buch was ich nicht wirklich empfehlen kann. Ich habe es nur zu Ende gelesen, weil ich mich durch die erste Hälfte schon durchgequält habe und dann nur ungern ein Buch abbreche. 

    Mehr
  • Backup

    Backup

    Lenny

    27. April 2017 um 09:38

    Ein sehr turbulenter Thriller, doch bei einem Thriller ist man doch im Ungewissen und wird am Ende überrascht, das ist hier nicht der Fall! Es ist ein gutes Tempo in der Geschichte, das hat mich begeistert und auch viel Witz. Nur, wenn grad jemand erschossen wird wieder zum Witz zu wechseln, das geht nicht.....Spannung ist hier auch durchgehend hoch gehalten, das gefällt mir gut.Die Geschichte fängt gleich mit Datenklau und einer Verfolgungsjagd an. Ein super Einstieg.....und bei den Daten geht es um die ganze Menschheit und viel, viel Geld.....

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Backup von Michael Bardon

    Backup

    angela.grotjahn

    16. August 2016 um 19:43 via eBook 'Backup'

    von der ersten bis zur letzten seite spannung pur in einem gepflegten schreibstil. für mich ein war das lesen dieses buches ein genuss.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks