Michael Barth Pelleppo und die Wunschzentrale

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pelleppo und die Wunschzentrale“ von Michael Barth

So schönes Buch, völlig gewaltfrei und sehr schön zu lesen. Unsere Kinder lieben es und auch die tollen handgemalten Bilder!

— JsBookSight
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überragend

    Pelleppo und die Wunschzentrale

    JsBookSight

    07. November 2014 um 22:04

    Wir und unsere Kinder lieben dieses Buch, nicht allein wegen der tollen Geschichte. Es geht dabei um einen Jungen, der sich nichts anderes wünscht, als dass seine Eltern mehr Zeit für ihn haben. Dieser Wunsch ist so stark in dem Jungen, dass er sogar von einem Ausserirdischen namens Pelleppo aufgefangen wird; dieser ist Wunschbearbeiter auf dem Planeten Positivas. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft und sie erleben tolle Zeiten miteinander. Ich habe das Buch als Testleser bereits vor dem Erscheinungstermin mit unseren 5 1/2 und 3jährigen Söhnen gelesen, und ich durfte gar nicht mehr zum lesen aufhören. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen. Es enthält auch tolle handgemalte Bilder und eine Geschichte, die sogar Erwachsene zum intensiveren Nachdenken bewegt... Klare Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks