Michael Bengel Tea time vor Land's End. Südenglische Erkundungen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tea time vor Land's End. Südenglische Erkundungen“ von Michael Bengel

Der Süden Englands zwischen Dover und Land's End ist eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Gegenden der Britischen Inseln.Michael Bengel besucht die Wiege und den Garten Englands, die liebliche Grafschaft Kent, deren Burgen und stolze Herrenhäuser sich still in die grüne Landschaft schmiegen und in denen der Autor nicht nur auf den Spuren einstiger großer Männer wandelt, sondern auch auf denen der Schriftstellerinnen und einstmals Liebenden Virginia Woolf und Vita Sackville-West.§Auch Ortschaften und kleine Städte werden erkundet, und davon berichtet, wie der Badeort Royal Tunbridge Wells, wo sich die feine englische Gesellschaft Mitte des 18. Jahrhunderts traf, zu seinem "Royal" kam, oder weshalb Rochester als Dickens-Stadt gilt, obwohl der große englische Schriftsteller hier nie gelebt hat.§Im Westen, wo die lange Landzunge Cornwalls ins Meer hineinragt, wechselt die Landschaft: an der Küste schroffe Klippen, denen ein unermeßlich großes Seemannsgrab vorgelagert ist, und im Hinterland das Moor. Vom Nachbarn nur auf Sichtweite entfernt, hat sich hier in Südengland, wo man das Festland immer noch "Europa" nennt, eine gewisse Lebensart herausgebildet, die dem Reisenden auch heute noch von den Insulanern deutlich vor Augen geführt wird und der der Autor mit viel in seinen Geschichten begegnet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks