Der Verfolgung ausgesetzt - Hessische Parlamentarier in der NS-Zeit

Der Verfolgung ausgesetzt - Hessische Parlamentarier in der NS-Zeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Verfolgung ausgesetzt - Hessische Parlamentarier in der NS-Zeit"

Michael Bermejo
Der Verfolgung ausgesetzt – Hessische Parlamentarier in der NS-Zeit
Biographische Dokumentation zu Abgeordneten der Preußischen Kommunallandtage
in Kassel und Wiesbaden und des Landtages des Volksstaats Hessen. Hrsg. von Klaus Eiler.
2016. XXIV, 364 Seiten, 78 Abbildungen, geb. € 36,–. ISBN 978-3-930221-34-9
(Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau, Bd. 87
= Politische und parlamentarische Geschichte des Landes Hessen, Bd. 44)
Schon wenige Wochen nach der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler im Januar 1933 begannen die Nationalsozialisten mit der Verfolgung politischer Gegner und mit der Zerschlagung der parlamentarischen Institutionen. Auch Abgeordnete des Hessischen Landtags in Darmstadt, des Provinziallandtags der preußischen Provinz Hessen-Nassau in Kassel und der Kommunallandtage in Kassel und Wiesbaden, die nicht der NSDAP angehörten, wurden ihrer Funktionen enthoben und sahen sich unterschiedlichen Verfol-gungsmaßnahmen ausgesetzt, die von Einschüchterungen und Verhaftungen bis zu Fol-ter, Misshandlung und Mord reichten.
Zur Erinnerung an die Schicksale dieser Abgeordneten wurde von der Kommission für das Forschungsvorhaben politische und parlamentarische Geschichte des Landes Hessen beim Hessischen Landtag eine wissenschaftliche Untersuchung angeregt und gefördert, deren Ergebnis hier vorliegt. Präsentiert werden die Biografien derjenigen 91 Abgeordne-ten der damaligen hessischen Parlamente, die der SPD, der KPD, der SAPD, der DZP und der DVP angehörten und 1933 ihr Mandat verloren bzw. nicht mehr antreten durften. Die Studie zeigt in schonungsloser Klarheit auf, mit welchen Schikanen und menschen-verachtenden Terrormethoden das NS-Regime gegen in freier Wahl gewählte Parlamen-tarier der demokratischen Parteien vorging. Einige von ihnen leisteten aktiven Wider-stand, andere gingen in den Untergrund, wieder andere zogen sich ins Exil oder in die innere Emigration zurück oder passten sich den neuen Machtverhältnissen an. Die Do-kumentation erfasst die wichtigsten Lebensdaten der Abgeordneten, umreißt ihren beruf-lichen und politischen Weg vor 1933, beschreibt ausführlich die Schicksale während der NS-Herrschaft und liefert auch Ausblicke auf den Werdegang nach dem Krieg. Dabei werden vielfach Brüche in den Lebensläufen und im Verhalten unter dem Druck eines brutalen und diktatorischen Regimes offenbar.
Die Biografien basieren in erster Linie auf der Auswertung von umfangreichem Archiv-material bzw. Behördenschriftgut, ergänzt durch Unterlagen von Privatpersonen. Die meisten Abgeordneten können auch im Bild vorgestellt werden. Verzeichnisse der Par-laments- und Parteizugehörigkeit sowie ein Personenregister erschließen den Band.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930221349
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:364 Seiten
Verlag:Historische Kommission für Nassau
Erscheinungsdatum:10.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks