Neuer Beitrag

MuenchnerVerlagsgruppe

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Die wohl verrückteste Reise um die Welt!

In Australien mit Krokodilen schwimmen, in Mexiko verhaftet werden und in Spanien eine Pornokarriere starten. Dazu allerhand berauschende Substanzen ausprobieren und in jedem Land eine andere Frau verführen. Eigentlich wollte Michael Berndt aus Sachsen nur ein paar Monate nach Australien – doch wie so oft kommt es anders als erwartet.

Wer ist dieser Michael Berndt?

Aufgewachsen im ländlichen Sachsen wird Michael Berndt der Alltagstrott schnell zu langweilig, er will die Welt sehen und etwas erleben. So bricht er mit 23 Jahren eines Tages ohne Vorbereitung und mit nur 700 Euro im Gepäck nach Australien auf – und fällt erst einmal auf die Nase. Die Sonne ist zu heiß, jeder spricht nur Englisch und die Kultur ist auch eine andere. Doch er beißt sich durch, reist weiter und kostet das Leben bis zum Äußersten aus.

Aus sechs Monaten werden acht Jahre, aus einem Land werden 100 und als er schließlich nach Deutschland zurückkehrt, ist aus dem Metzgerslehrling ein Mann von Welt geworden mit allerhand abenteuerlichen Geschichten im Gepäck.

Und an wen richtet sich sein Buch?

In 100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche berichtet Michael vorrangig von seinen Erlebnissen, aber liefert auch immer wieder praxiserprobte Tipps und Tricks, wie man mit wenig Geld um die Welt reisen kann. Somit kann das Buch sowohl als Ratgeber für Reisefreudige, die auf der Suche nach Tipps für eine Low-Budget-Reise sind, dienen als auch einfach nur zum Träumen und Staunen anregen – selbst wenn man nicht Michaels Art des Reisens teilen möchte.

Klingt spannend, ich will bei der Leserunde teilnehmen! Was muss ich tun?

Toll, das freut uns! Du musst dich bis zum 29.11.2017 anmelden. Anschließend losen wir 15 Glückliche aus, die das Buch – natürlich kostenlos – geschickt bekommen. Die Leserunde startet dann am Montag, 04.12.17 und endet am 17.12.17.

Wir werden dann alle gemeinsam das Buch Abschnitt für Abschnitt gemeinsam lesen und darüber diskutieren. Zu jedem Abschnitt werden wir eine oder mehrere Frage stellen, zu der uns eure Meinung brennend interessiert, aber natürlich dürft ihr euch frei über jedes andere Thema austauschen, das euch während der Lektüre auf dem Herzen lag. Und natürlich dürft ihr das Buch auch schneller durchlesen, wenn es euch packt und ihr es einfach nicht mehr zur Seite legen könnt – aber dann bitte keine Spoiler aus Rücksicht auf die anderen Leser.

Autor: Michael Berndt
Buch: 100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

MuenchnerVerlagsgruppe

vor 11 Monaten

1) Planlos in Sydney, der härteste Job der Welt und Sex für einen Schlafplatz (S. 1-63) 04.12.-08.12.
Beitrag einblenden

Bis einschließlich S. 63 Frage: Hättet Ihr den Mut, mit so wenig Kapital und ohne die Sprache wirklich zu sprechen auf Weltreise zu gehen? Oder würde Euch das eher abschrecken? Warum?

MuenchnerVerlagsgruppe

vor 11 Monaten

2) Kulturschock in Ostasien, Vollmondparty in Thailand und mit Dreadlocks zurück nach Sachsen (S.65-105) 09.12.-10.12.
Beitrag einblenden

S. 65 bis einschließlich S. 105 Frage: Habt Ihr schon einmal einen derartigen Kulturschock erlebt? Was sind Eure Erfahrungen als Europäer in Asien? Oder umgekehrt, als Asiaten in Europa?

Beiträge danach
222 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Michael_Berndt1

vor 9 Monaten

Plauderecke
@seschat

Alles klar. Kein Stress :)

Blaustern

vor 9 Monaten

5) Opium und Black Moon, Mutproben und die Küchen dieser Welt (S. 201-226) 16.12.-17.12.
Beitrag einblenden

Ich tue Meditation nicht als Unsinn ab. Hab es zwar noch nie gemacht, weil keine Ruhe und Zeit dazu, aber warum nicht. Wenn es hilft. Außer solche länglichen Muscheln, die in Andalusien gesammelt wurden, hab ich noch keine kulinarische Kreation gehabt. Die allerdings waren im Strandlokal echt lecker mit Knoblauch zubereitet gewesen, im anderen Restaurant allerdings zum Würgen. Sehr interessant wieder all die Erfahrungen. Aber leider viel zu kurz, hätte gern noch viel viel mehr erfahren. Kinder schon süchtig. Schlimm. Bali hat mir gut gefallen. Und Indien, ja, schon erschreckend. Aber habe ich von einem Bekannten auch schon gehört, der Indien besucht hat.

Blaustern

vor 9 Monaten

6) Lisa, die letzte Reise und das gefährlichste Land der Welt (S. 227-Ende) 18.12.-19.12.
Beitrag einblenden

Zum Ende wird Michael vernünftig. Das heißt, man wird es ja automatisch, wenn man richtig liebt. Dann geht es alles gemeinsam. Ja, da kann man ja irgendwie auch mit einem Kind mit. Das kriegt man auch zusammen hin. Kann ich schon verstehen, dass er die letzten Länder auch noch sehen wollte. Aber eigentlich ist ja auch noch viel Zeit, man könnte eins nach dem anderen im Urlaub bereisen. ;) So mach ich es, da alles hinschmeißen, geht leider nicht. Wirkliche Geheimtipps? Es ist wohl für jeden was anderes ein Geheimtipp. Ich fand die Kanalinseln auch sehr schön. Und das Softeis erst. So eins hab ich nie irgendwo gegessen. Meine Rezension folgt.

Michael_Berndt1

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ganz schön ruhig geworden hier :/

Blaustern

vor 8 Monaten

7) Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Berndt/100-L%C3%A4nder-100-Frauen-100-R%C3%A4usche-1452939356-w/rezension/1534831863/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stell die Rezi auch noch bei amazon rein.

abetterway

vor 8 Monaten

7) Rezensionen

Hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Berndt/100-L%C3%A4nder-100-Frauen-100-R%C3%A4usche-1452939356-w/rezension/1538004057/

Vielen Dank das ich das Buch lesen durfte.

Michael_Berndt1

vor 8 Monaten

7) Rezensionen
@abetterway

Danke schön. Magst Das noch bei Amazon reinstellen?

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.