Michael Bienert Stille Winkel an der Berliner Mauer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stille Winkel an der Berliner Mauer“ von Michael Bienert

Nur kleine Reste der Berliner Mauer sind auf dem 155 Kilometer langen Todesstreifen um Westberlin erhalten.Spüren Sie beim Lesen, was Teilung und Wiedervereinigung für die Menschen bedeuteten. So beklemmend die Vergangenheit war, so faszinierend ist das heutige Stadtleben im einstigen Grenzgebiet. Friedhöfe und Flussufer waren unbetretbare Todeszonen, nach dem Mauerfall entstanden eindringliche Gedenkorte. Anlagen wie das Notaufnahmelager Marienfelde oder das Stasigefängnis in Hohenschönhausen wurden für die Nachwelt erhalten. Der literarische Streifzug führt zu den spannendsten Stätten.§Deutsche Zeitgeschichte, nachvollziehbar aus den unterschiedlichsten Ereignissen der letzten 50 Jahre, beschreibt dieses Buch.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks