Michael Bille Die Enkel des Barbarossa

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Enkel des Barbarossa“ von Michael Bille

Zweites Jahrzehnt des 13. Jahrhunderts. Hohenstaufen und Welfen streiten um die Kaiserkrone des 'Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation'. Alle Hoffnungen ruhen auf dem jungen Staufer Friedrich, dem Enkel Barbarossas. Als König von Sizilien bricht er auf nach Norden, um seinen ererbten Anspruch durchzusetzen. Der Ritt Friedrichs und seiner Getreuen bis über die Alpen, verfolgt von mörderischen 'schwarzen Reitern' in welfischen Diensten, wird mit Szenen von beklemmender Dichte gegenwärtig. Und in die erbarmungslosen Machtkämpfe der Dynastien verstrickt ist der siebzehnjährige Markus, weil er dem Staufer Friedrich zum Verwechseln ähnelt.§Das versunkene Zeitalter der Mönche und Ritter wird lebendig in einer ganz und gar heutigen Sprache, die atemlos von Abenteuer zu Abenteuer treibt - nicht einen Augenblick stockt die Spannung.

Stöbern in Historische Romane

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen