Michael Birnbaum Die schwarze Sonne Afrikas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schwarze Sonne Afrikas“ von Michael Birnbaum

In seinem vielschichtigen Buch berichtet Michael Birnbaum aus dem heutigen Afrika, wie er es auf seinen Reportagereisen erlebt hat. Er erzählt von Gri-Gris und Wunderheilern, von Hunger und ewiger Gewalt, aber auch vom Heldentum der "Wüstenblumen". Eindrücklich schildert er Afrikas Widersprüche und Gegensätze zwischen überquellendem Reichtum und bitterer Armut und beschreibt grandiose Naturschauspiele ebenso wie die Verwüstung der Landschaft durch Sonne und Regen. Birnbaums unmittelbarer Blick führt mitten hinein in die fremde Welt des dunklen Kontinents. "Birnbaum erzählt vom Leben und Arbeiten eines Journalisten auf einem Kontinent, der mehr Fragen aufwirft, als er Antworten zu geben bereit ist. Das Buch ist eine spannende Reise durch die kulturelle Vielfalt des Schwarzen Kontinents." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks