Michael Bishop

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(4)
(4)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Jahre der Katakomben

Bei diesen Partnern bestellen:

Flammenaugen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gestohlene Gesichter.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Jahre in den Katakomben

Bei diesen Partnern bestellen:

Brüchige Siege

Bei diesen Partnern bestellen:

Count Geiger's Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Who Made Stevie Crye?

Bei diesen Partnern bestellen:

Clinical Chemistry

Bei diesen Partnern bestellen:

Gestohlene Gesichter

Bei diesen Partnern bestellen:

They Found Our Engineer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Einhorn - Berge

Bei diesen Partnern bestellen:

Graph Geigers Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz eines Helden

Bei diesen Partnern bestellen:

The Endless Theory of Days

Bei diesen Partnern bestellen:

Contemporary French Art

Bei diesen Partnern bestellen:

Arachne

Bei diesen Partnern bestellen:

Transfigurationen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die seltsamen Bäume von Ectaban

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur die Zeit zum Feind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Jahre in den Katakomben" von Michael Bishop

    Die Jahre in den Katakomben
    FranzIska

    FranzIska

    15. February 2011 um 17:00 Rezension zu "Die Jahre in den Katakomben" von Michael Bishop

    Um Atlanta vor Umweltverschmutzung und Radioaktivität zu schützen, wird um die Stadt herum eine Kuppel gebaut. Doch auch als die vermeintliche Gefahr vorüber ist, wird die Kuppel nur von einigen wenigen Menschen hinterfragt. Das Buch beschreibt das Leben verschiedener Generationen und miteinander verknüpfter Biografien innerhalb einer von der Außenwelt völlig isolierten Diktatur. Sozialkritisch und gar nicht soooo utopisch malt Bishop 1979 ein Zukunftsszenario, das in seiner Absurdität manchmal doch erschreckend denkbar und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die seltsamen Bäume von Ectaban" von Michael Bishop

    Die seltsamen Bäume von Ectaban
    rallus

    rallus

    07. January 2011 um 16:23 Rezension zu "Die seltsamen Bäume von Ectaban" von Michael Bishop

    12000 Jahre in der Zukunft und 800 Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt läuft ein Experiment der Parfekts. n ach zwei schrecklichen Kriegen haben die Überreste der Menschheit sich zu einem Versuch entschlossen: In der Selbstverstümmelung seiner Fähigkeiten sieht der Mensch die letzte Chance, sich als Rasse vor der Selbstvernichtung zu bewahren. Auf Ongladred und benachbarten Inseln wurden verschiedene, genetisch manipulierte Gruppen ausgesetzt, um zu testen, ob ein friedliches Zusammenleben in dieser Form möglich ist. Von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Jahre der Katakomben" von Michael Bishop

    Die Jahre der Katakomben
    rallus

    rallus

    17. September 2010 um 16:46 Rezension zu "Die Jahre der Katakomben" von Michael Bishop

    Der vorliegende Band schildert als chronologische Dokumentation sieben Episoden in der Zeit zwischen 2034 - 2074 a. D. Diese Ereignisse spielen unmittelbar in und um Atlanta und erzählen kaleidoskopartig von dem Leben dieser Stadt aus den verschiedenen Augen ihrer Bewohner. Auch ein typischer sozialkritischer Brunner der meistens die Überbevölkerung und beginnende Verrohung in den Städten zum Thema hat.

  • Rezension zu "Flammenaugen" von Michael Bishop

    Flammenaugen
    rallus

    rallus

    06. September 2010 um 11:18 Rezension zu "Flammenaugen" von Michael Bishop

    Bsihop ist ein Meister der Beschreibung von ausserirdischen Gesellschaften und Kulturen. Hier handelt es sich um Quemartsee die Handel mit dem letzten Blick von Verstorbenen machen (der innere und äußere). Gunnar Balduin soll diese Sekte umsiedeln, verfängt sich aber in deren Fängen muss aber erkennen daß er zum Spielball von anderen Interessen gemacht wird. Schöne befremdliche Beschreibungen der Quemartsee, doch der Handlungsstrang ist sehr verworren und hingeschludert - Schade!

  • Rezension zu "Die Cygnus - Delegation" von Michael Bishop

    Die Cygnus - Delegation
    rallus

    rallus

    20. August 2010 um 16:16 Rezension zu "Die Cygnus - Delegation" von Michael Bishop

    Auf der Erde herrschen in der Zukunft die Kirchen, Häretiker werden vergast; die Kämpfe zwischen den Religionen sind an der Tagesordnung, selbst die Regierung ist "durchleuchtet" Da treten Außerirdische auf den Plan die den Menschen die Offenbarung bringen. Bedrückende Utopie!

  • Rezension zu "Gestohlene Gesichter." von Michael Bishop

    Gestohlene Gesichter.
    rallus

    rallus

    12. July 2010 um 09:26 Rezension zu "Gestohlene Gesichter." von Michael Bishop

    Spannender Roman um Kranke die in einer Klinik abgeschoben werden obwohl ihre Krankheit längst heilbar ist. Lucian yeardance der dort strafversetzt wird, kommt hinter deren Geheimnis. Toller Roman von dem Meister der sozialen SF.