Michael Bishop Flammenaugen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flammenaugen“ von Michael Bishop

Stöbern in Fantasy

Die Magie der Lüge

Nicht ganz so großartig wie Band 1, aber trotzdem noch toll

weinlachgummi

Spinnenfalle

Gin ist wie immer großartig

weinlachgummi

Blätter der Unsterblichkeit

Ich liebe es!

Leseratte_H4

Rosen & Knochen

MÄRCHENADAPTION MEETS DÜSTERNIS FEAT. FRAUENLIEBE!

Jack_Inflagranti

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Wunderschön und Kopfkino pur!

Gina1627

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Tolle Idee vs schlechte Ausführung....zu viel verschenkt!

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Flammenaugen" von Michael Bishop

    Flammenaugen
    rallus

    rallus

    06. September 2010 um 11:18

    Bsihop ist ein Meister der Beschreibung von ausserirdischen Gesellschaften und Kulturen. Hier handelt es sich um Quemartsee die Handel mit dem letzten Blick von Verstorbenen machen (der innere und äußere). Gunnar Balduin soll diese Sekte umsiedeln, verfängt sich aber in deren Fängen muss aber erkennen daß er zum Spielball von anderen Interessen gemacht wird. Schöne befremdliche Beschreibungen der Quemartsee, doch der Handlungsstrang ist sehr verworren und hingeschludert - Schade!

    Mehr