Michael Boccacino

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 101 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(6)
(12)
(14)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Charlotte und die Geister von Darkling von Michael Boccacino

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Janareads

    Janareads

    17. August 2017 um 12:52 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    InhaltCharlotte ist Gouvernante auf dem Anwesen Everton. Sie kümmert sich um die beiden Söhne des Hausherrn, die vor kurzem ihre Mutter verloren haben. Als die drei eines Tages durch den Wald gehen, geraten sie plötzlich in eine dichte Nebelwand- und finden dahinter eine völlig andere Welt. Dort entdecken sie das wundersame Haus von Darkling:Der einzige Ort, der für den Tod unerreichbar ist. Hier verbergen sich schaurige Wesen. Unter ihnen- die Mutter der Jungen, die sich ihnen zuliebe dem Tod widersetzt. Doch dafür zahlt sie ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Charlotte und die Geister von Darkling

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Themistokeles

    Themistokeles

    Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Mit diesem Werk hatte ich mal wieder ein Buch vor mir, bei dem ich mich ehrlich fragen musste, wie der Autor bloß auf eine solche seltsame Geschichte gekommen ist, denn die gesamte Handlung ist einfach nur absurd und auch die Charaktere können das Buch nicht mehr retten. Und dabei war es ehrlich so, dass ich auf den ersten paar Seiten noch den Eindruck hatte, dass aus dem Buch etwas werden könnte, aber weit gefehlt. Zunächst muss ich sagen, startet das Buch nämlich mit einer tollen Atmosphäre, ein bisschen düster, mysteriös und ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    25. July 2014 um 09:13
  • Konnte mich nicht begeistern

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Sylence

    Sylence

    21. May 2014 um 08:44 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Geist und Geist gesellt sich gern. Da war es wohl kein Wunder, dass ich die Geister von Darkling unbedingt kennenlernen wollte. Allein die Umschlaggestaltung ist ein wahrer Blickfang und zog mich magisch an. Charlotte braucht nach dem Tod ihres Mannes ein Einkommen und wird in Blackfield als Hauslehrerin für die beiden Jungs James und Paul angestellt. Vor einem Jahr starb die Mutter der Kinder und dann wird plötzlich die Gouvernante brutal ermordet. Der Schwarze Mann ist zurück, eine Gestalt, die Charlotte schon immer ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    19. May 2014 um 11:56 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    "Ich dachte an jene, die ich verloren hatte, und hoffte wider alle Hoffnung, dass irgendeine Wahrheit in den Worten der Frau lag und dass das Haus mehr als nur eine Seele von Verstorbenen beherbergte." Auf Michael Boccacions Debütroman "Charlotte und die Geister von Darkling" habe ich mich wahnsinnig gefreut - aber wie so oft, wenn hohe Erwartungen herrschen, wird man enttäuscht. Dabei war der Einstieg in das Buch sehr vielversprechend! Der etwas altertümliche Schreibstil konnte sofort mein Herz erobern, erinnerte er mich doch an ...

    Mehr
  • Hier wäre mehr drin gewesen ...

    Charlotte und die Geister von Darkling
    fremdwelten

    fremdwelten

    30. April 2014 um 08:41 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Die junge Witwe Charlotte Markham wird von Henry Darrow, dem Hausherren des Everton-Anwesens, als Gouvernante für seine beiden Söhne Paul und James angestellt. Die ganze Familie lebt kurz nach dem noch allgegenwärtigen Tod der Mutter Lily in tiefer Trauer. Auch Charlotte hat im Laufe ihres jungen Lebens bereits alle geliebten Menschen verloren, zuletzt fand ihr Mann Jonathan den Tod in den Flammen ihres gemeinsamen Hauses. Als das Kindermädchen der Darrays grausam ermordet wird, sieht Charlotte – wie schon bei ihren früheren ...

    Mehr
  • Hat für mich nicht funktioniert

    Charlotte und die Geister von Darkling
    lovelywords

    lovelywords

    22. February 2014 um 15:59 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Dieses Buch stellte sich als echte Herausforderung dar und hat meine Willenskraft schon ordentlich strapaziert. Die Charaktere besitzen allesamt nur blasse Persönlichkeiten ohne jegliche Tiefe, sie scheinen alle genau zu wissen was passiert und was sie machen müssen, der Autor hält es aber offensichtlich nicht für nötig seine Leser über solch triviale Sachen wie Beweggründe oder gar Gefühle aufzuklären, leider! Denn das Fehlen dieser Informationen machte es für mich als Leser sehr schwer der Story dieses Buches zu folgen, welchen ...

    Mehr
  • Alice im Totenland im Kampf um die Liebe während seltsame Kreaturen politische Kriege führen

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Zahnfee12L

    Zahnfee12L

    09. February 2014 um 00:03 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Inhalt: Charlotte ist Gouvernante auf dem Anwesen Everton. Sie kümmert sich um die beiden Söhne des Hausherrn, die vor Kurzem ihre Mutter verloren haben. Als die drei eines Tages durch den Wald gehen, geraten sie plötzlich in eine völlig andere Welt. Dort entdecken sie das wundersame Haus von Darkling: der einzige Ort, der für den Tod unerreichbar ist. Hier verbergen sich schaurige Wesen. Unter ihnen — die Mutter der Jungen ... " Ich muss mich entschuldigen, aber ich kann dieses Politische Geschwätz einfach nicht mehr hören.Mit ...

    Mehr
  • Alice im Schauderland

    Charlotte und die Geister von Darkling
    Laupez

    Laupez

    31. January 2014 um 19:47 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Charlotte ist Gouvernante auf dem Everton-Anwesen. Sie selbst und alle anderen um sie herum hatten Berührungen mit dem Tod, geliebte Menschen verloren. Als die Nanny zerstückelt wird, weiß Charlotte noch nicht, dass sie selbst Teil eines grausigen Spiels in einer anderen Welt ist. Doch dann führt die verstorbene Mutter ihrer Zöglinge sie in das Haus Darkling. Es ist die Endwelt, in der der Tod allgegenwärtig, und doch unerreichbar ist. Wie erstrebenswert ist die Unsterblichkeit? Der Autor erfindet eine Welt, in der der Tod ...

    Mehr
  • Das Cover weckt falsche Erwartungen

    Charlotte und die Geister von Darkling
    lord-byron

    lord-byron

    20. January 2014 um 16:24 Rezension zu "Charlotte und die Geister von Darkling" von Michael Boccacino

    Charlotte Markham hat alles verloren. Schon sehr früh ihre Mutter, dann auch ihren Vater und zuletzt ihren geliebten Ehemann einschließlich ihres Hauses, das bis auf die Grundmauern nieder brannte. Darum sucht sie nach einer Stelle als Gouvernante und kommt bei Familie Darrow unter. Die Frau des Hauses starb vor einem Jahr und die beiden Söhne Paul und James sollen von Charlotte unterrichtet werden. Als die Nanny der beiden ermordet wird, übernimmt Charlotte auch diese Stelle um rund um die Uhr für die Kinder da zu sein. Doch wer ...

    Mehr