Michael Boenke Kässpätzlesexitus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kässpätzlesexitus“ von Michael Boenke

Das heitere Kässpätzleswettessen in sommerlich oberschwäbischer Idylle nimmt ein jähes Ende: eine tote Mitesserin - erstickt am schwäbischen Gaumenschmaus. Ein Unfall, so ergeben es die Untersuchungen. Dann gibt es eine zweite Tote, gegart im Dampf des Pasteurschranks einer oberschwäbischen Brauerei. Und wiederum heißt es: ein tragischer Unfall. Daniel Bönle, mittlerweile Hausmann, wird in die skurrilen Ereignisse hineingezogen. Seine Ermittlungen führen ihn auch wieder ins geheimnisvolle Ried.

Biker, Bier und viel Fleisch auf dem Grill

— Bibliomarie

Lukullischer Tod

— Matzbach

Stöbern in Krimi & Thriller

Stalker

Leider gibt es ungefähr in der Mitte des Buches eine Wendung, die ich sehr seltsam und unrealistisch fand.

Colorful_Leaf

Blutzeuge

Ein fesselnder Plot, Nervenkitzel und Adrenalin pur, perfekt umgesetzt.

Ladybella911

Das Original

Spannender Anfang, dann lange lähmend, hintenraus wieder spannend, das Ende enttäuschend.

Jana68

Flugangst 7A

Spannender Thriller, von dem ich etwas anderes erwartet hätte und der mich am Ende nicht komplett Über zeugen konnte.

corbie

Das Apartment

Langweilig. Thriller? na daran üben wir noh mal :)

Sternlein

Sleeping Beauties

Dieses Buch, werde ich immer wieder lesen!!

Lanna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wettessen mit tödlichem Ausgang

    Kässpätzlesexitus

    Bibliomarie

    15. March 2016 um 13:39

    Daniel Boenle, Theologe, Biker, Chef der Harley Gang MIKEBOSS und seit neuestem Ehemann und Vater muss wieder einmal schnüffeln. Die liebliche Landschaft Oberschwabens zeigt wahre Abgründe. Wie schon in seinen früheren Krimis stellt der Autor Boenke seinem Ermittler, in dem ich fast ein Alter Ego des Autors vermute, eine Reihe uriger Freunde an die Seite. Allen voran der kenianische Pfarrer, der von fast allen Gemeindemitgliedern nur kurz und liebevoll „Deo“ genannt wird – nach Deodonatus. Bei einem Spätzlewettessen stirbt eine Teilnehmerin, die für die Busty Biker Brides ins Rennen ging, was zuerst wie ein unglückseliges Verschlucken und Ersticken gehalten wird, stellt sich bald als Mord heraus. Als dann noch Berta, die bekannte Spätzleköchin, in einer Art Dampfkonvektor gut durchgesotten wird, ist klar, dass dahinter mehr steckt und Dani wieder als Ermittler ran muss. Zwischen reichlich Fleisch auf dem Grill, Bier – natürlich nur Walder naturtrüb – und vielen PS unterm Hintern, spult sich die Handlung ab. Aus den Seiten tröpfelt fast das Testosteron der Biker, der Alkohol und das Fett der dicken Rippen vom Kugelgrill. Dazwischen darf der kleine Korbi – laufen kann er noch nicht - auf dem umgebauten Aufsitzmäher rumkurven. Am besten zur Oma Frieda in den Goldenen Ochsen, wo sich die Bedienungen liebevoll um den Kleinen kümmern. Nicht, dass Dani nicht ein liebevoller Vater wäre, auch wenn sich seine Erziehungsmethoden doch stark von seiner Frau unterscheiden. Mehr ist zu diesem Buch eigentlich nicht zu sagen. Wo in den vorherigen Fällen noch Logik und Witz herrschte, man in „Riedripp“ und „Nonnenfürzle“ noch viel Lokalkolorit spürte, ist das Thema eigentlich durch. Schlangenleder-Cowboystiefeln und ein Chevy Impala ersetzt keine Handlung, vor allem wenn sich die Beschreibungen und Running Gags immer wiederholen. Kässpätzlesexitus war nun definitiv mein letzter Ausflug in die idyllische Landschafts Oberschwabens, zumindest per Krimi von Michael Boenke

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213
  • Unappetitliches Ende eines Wettessens

    Kässpätzlesexitus

    Matzbach

    21. February 2015 um 12:38

    Beim jährlich von einer Brauerei ausgerichteten Kässpätzlewett(fr)essen nimmt neben Boenles MIKEBOSSlern unter anderem auch ein weibliches Bikerteam teil. Da dieses nur aus vier Damen besteht, wird die Mannschaft, taktisch gar nicht unklug, durch die bulemiesüchtige Schwester der Vorsitzenden ergänzt. Ausgerechnet diese Schwester stirbt während des Gelages, scheinbar ein tragischer Unfall. Kurze Zeit später kommt die Köchin des Wettessens im Pasteurschrank der Brauerei ums Leben, wieder nur ein Unfall? Boenle, mittlerweile ganz (gelangweilter) Hausmann, wäre nicht Boenle, wenn er nicht Verdacht schöpfen und ermitteln würde. Ausgestattet mit seinem neuen smartphone filmt und nimmt er auf, was das Zeug hält. Dabei bringt er sich und seine junge Familie in höchste Gefahr, bevor er die Löung der beiden Rätsel findet. Leider fehlen diesmal die Auseinandersetzungen mit der Kommissarin Petra Krieger, die sonst die Boenle-Geschichten würzen, diese bleibt nur Randfigur. Ansonsten wird wie üblich ausgiebig der Völlerei und der Sauferei nachgegangen.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks