Michael Bond

 4,5 Sterne bei 239 Bewertungen
Autor von A Bear Called Paddington, Geschichten von Paddington und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michael Bond

Michael Bond wurde am 13. Januar 1926 in Newbury in der englischen Grafschaft Berkshire geboren. Bereits 1958 veröffentlichte er sein erstes Paddington-Buch. Viele Fortsetzungen folgten und so ist er heute einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren. Für seine Verdienste in der Kinderliteratur wurde er 1997 mit dme britischen Verdienstorden OBE ausgezeichnet. Michael Bond lebt in London, in der Nähe des Bahnhofs Padington, wo alles begann.

Alle Bücher von Michael Bond

Cover des Buches Geschichten von Paddington (ISBN: 9783407742483)

Geschichten von Paddington

 (15)
Erschienen am 11.07.2011
Cover des Buches Großer Auftritt für Paddington (ISBN: 9783446197398)

Großer Auftritt für Paddington

 (8)
Erschienen am 14.02.2000
Cover des Buches Paddington (ISBN: 9783868737714)

Paddington

 (7)
Erschienen am 04.10.2014
Cover des Buches Ein Bär mit Namen Paddington (ISBN: 9783446182691)

Ein Bär mit Namen Paddington

 (9)
Erschienen am 01.03.1995
Cover des Buches Die schönsten Geschichten von Paddington (ISBN: 9783868738797)

Die schönsten Geschichten von Paddington

 (6)
Erschienen am 18.08.2016
Cover des Buches Hier kommt Olga da Polga (ISBN: 9783522184151)

Hier kommt Olga da Polga

 (4)
Erschienen am 12.10.2015
Cover des Buches Das Mäuseschloss (ISBN: 9783280035443)

Das Mäuseschloss

 (4)
Erschienen am 08.09.2017

Neue Rezensionen zu Michael Bond

Cover des Buches Das Mäuseschloss (ISBN: 9783280035443)
Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Das Mäuseschloss" von Michael Bond

Ein wunderbar wimmliges Mäusegewusel!
Fernweh_nach_Zamonienvor 10 Monaten

Inhalt:

In einem alten Schloss steht ein prächtiges Puppenhaus mit vielen kleinen Zimmern. Täglich bestaunen es Besucher und machen Fotos.

Dass es darin so aufgeräumt und sauber ist, hat einen Grund:

Heimlich wohnt Familie Maus mit ihren dreizehn Kindern darin, hält Ordnung und genießt glücklich und sorgenfrei das Leben.

Doch eines Tages wird ihr Heim weggetragen ...

Wo sollen die Mäuschen nun unterkommen?


Altersempfehlung:

etwa ab 4 Jahren


Illustrationen:

Farbenfrohe und detailverliebte Illustrationen ergänzen das Gelesene. 

Nostalgie pur: alleine die Kleidung der Mäuse (z. B. in Frack und Zylinder) ist ein Augenschmaus.

Mit viel Herz und Liebe gestaltet gibt es viele Kleinigkeiten in den Bildern zu entdecken.

Ganz besonders das wuselige Treiben der Mäusekinder ist herrlich anzuschauen.

Auch bietet das Innere des Puppenhauses eine atemberaubende Kulisse. Eine Doppelseite gibt einen Eindruck, wie bunt und lebhaft es im Haus zugeht. Hier blickt man in alle Zimmer hinein und auf das Gewimmel im Ganzen.


Meine Meinung:

Michael Bond war im Hinblick auf Paddington Bär ein Begriff. Über dieses Buch bin ich aber durch Zufall gestolpert (den nostalgischen Illustrationen von Emily Sutton sei Dank).

Jede Seite hält eine neue Entdeckung bereit und die Kombination aus liebevoller, warmherziger Erzählung und traumhaften Illustrationen verzaubert auf ganz eigene Weise.

Das Schicksal der Mäuse berührt und man hofft selbstverständlich auf ein Happy End.

Warum das Schloss weggetragen wird und wo die Familie mit ihren Kindern Unterschlupf findet, wird hier natürlich nicht verraten ;-)

Leser:innen erwartet ein turbulent-lustiges und zugleich charmant-nostalgisches Mäuse-Abenteuer. Mit einer Überraschung zum Schluss und der lehrreichen Erkenntnis, dass alles zusammenhängt und sich ergänzt. Die Mäuse sind auf den Grafen angewiesen, aber auch umgekehrt.

Eine Vorleseempfehlung für dieses poetische und nostalgische Bilderbuch!


Fazit:

Eine wunderschöne, märchenhafte Erzählung: 

zeitlos - atmosphärisch - warmherzig.

Vervollständigt durch liebevoll gestaltete, farbenprächtige Illustrationen.


...

Rezensiertes Buch: "Das Mäuseschloss" aus dem Jahr 2017

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Paddington ist krank (ISBN: 9783868737721)
Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Paddington ist krank" von Michael Bond

Hier kann einem die Angst vor dem Krankenhaus genommen werden
Buchfresserchen1vor 2 Jahren

Paddington , der kleine Bär mit Mütze und Mantel , lebt bei Familie Brown.
Eines Tages liegt er draußen im Garten und hat sich den Arm verletzt. Leider weiß er nicht mehr wie das passiert ist und kann sich auch an nichts anderes mehr erinnern.
Er wird mit dem Krankenwagen abgeholt und wird im Krankenhaus genau untersucht. Dabei wird festgestellt das er sich den Arm ausgekugelt hat.Im Krankenhaus gibt es noch andere Patienten. Er ist auf der Kinderstation untergebracht und macht sich auf den Weg die anderen besser kennen zu lernen.Als Mister Brown zu Besuch kommt klärt sich , wie es zu Paddingtons Unfall kam, denn er hat seinen Bumerang im Garten gefunden.


Ein schönes Buch um Kindern die Angst vor dem Krankenhaus zu nehmen. Paddington durchläuft die Anmeldung, das Röntgen, bekommt eine Spritze und wird operiert. Die Kinder können beobachten wie Paddington und die anderen Kinder das Krankenhaus meistern und so viele offene Fragen über einen bevorstehenden Krankenhausaufenthalt sicherlich klären.
Da das Buch über viel Text verfügt empfehle ich es ab 5-6 Jahren. Für jüngere Kinder muss man es runterbrechen und den Text in Kurzfassung erzählen, dann geht es auch schon.
Die Zeichungen sind liebevoll gemalt und auch die Mimik der Menschen wird sehr deutlich aufgezeigt.

Ein Buch das ich für Vorschulkinder ab dem letzten Kindergartenjahr empfehlen kann

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Paddington Helps Out (ISBN: 9780062422774)
Keksisbabys avatar

Rezension zu "Paddington Helps Out" von Michael Bond

Oh, I get by with a little help from my friends
Keksisbabyvor 3 Jahren

Paddington lebt nun schon seit geraumer Zeit im Hause der Browns und davor war es sehr viel ruhiger. Der kleine Bär versucht natürlich sich als nützliches Familienmitglied zu erweisen und leiht daher gern mal eine Hand bzw. eine Tatze, nicht immer mit Erfolg. Sei es ob er nun versucht einen Zeitungsständer zu bauen und dabei den Tisch von Mr. Curry zerstört, bei einer Auktion unbewusst auf ein Zimmermannswerkzeug bietet oder sich als Haushaltshilfe für das erkrankte Ehepaar Brown versucht. Zum Glück enden alle seine Abenteuer immer gut.


Das ist mein neuntes Buch um den kleinen Paddington aus dem dunkelsten Peru. Diesmal ist der Bär eine Hilfe für fast jeden, außer für den Nachbarn Mr. Curry. Der ist aber ohnehin unsympathisch und verdient diese kleinen Missgeschicke irgendwie. Es sind immer nur kurze Episoden und irgendwie wartet man als Leser schon darauf, welche Katastrophe ihren Lauf nimmt, während Paddington nur ehrbare Absichten hat. Es sind unschuldige Geschichten für Kinder und mich heitern sie immer wieder auf, denn der kleine Bär ist so liebenswert, dass ich mir manchmal wünsche ich wäre ein Mitglied der Familie Brown. Auf meinem Stapel liegen Gottseidank noch drei weitere Geschichtensammlungen von dem putzigen Fellknäul auf die ich mich schon wahnsinnig freue. Man kann sich damit gut einen trüben Nachmittag auf der Couch vertreiben ohne missmutig zu werden.


Paddington ist nicht nur etwas für Kinder. Ich für meinen Teil habe einen Heidenspaß bei jedem neuen Buch. Die Geschichten kommen nie in die Jahre und sind noch immer so aktuell wie damals.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Paddington und Weihnachten - das passt doch super gut zusammen :)! Genau wie der Sprecher: Dietmar Bär liest Paddington Bär mit vergnüglichen Geschichten für Kinder ab 3 Jahren. Wir verlosen 10 Hörbücher!

Es gibt ein Wort, das einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert - Paddington! Der knuffige Bär aus dem fernen Peru mit dem hübschen Dufflecoat hat nicht nur die Familie Brown um den Finger gewickelt, sondern auch Fans aus aller Wert.
Zur Einstimmung auf Weihnachten verlosen wir 10 Hörbücher "Paddington feiert Weihnachten" und drei weitere Hörbuchabenteuer" als ungekürzte Lesung mit Dietmar Bär. (ab 3 Jahren)

Bär liest Bär - das kann nur toll werden!


Inhalt:
Was wäre Familie Brown bloß ohne Paddington? Ob beim wilden Weihnachtseinkauf, beim schweißtreibenden Sportfest oder beim Ausflug mit seinem Freund Mr Gruber –– mit dem kleinen Bären aus dem tiefsten Peru wird jeder Tag zum Abenteuer! Auf diesem Weihnachtshörbuch erzählt kein Geringerer als Dietmar Bär Kindern ab drei Jahren vergnügliche Geschichten von Paddington, der mit seiner Vorliebe für Orangenmarmelade längst alle Kinderherzen erobert hat.


Hier geht´s zur Hörprobe:

https://soundcloud.com/der-audio-verlag/michael-bond-paddington-feiert-weihnachten-u-3-weitere-horbuchabenteuer-gelesen-von-dietmar-bar

 

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher!


Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Paddington liiiiiiiiiebt Weihnachten und alles, was damit zu tun hat! Wie ist es bei Euch, seid Ihr auch so wild auf das Weihnachtsfest? Was mögt Ihr am liebsten daran, was könnte vielleicht getrost weggelassen werden, und was gehört auf jeden Fall dazu :)?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Donnerstag, 07.11.2019 rein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 08.11.2019 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (auf eigenen Blogs, bei thalia, amazon etc.) zu verfassen und uns diese auch gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

157 BeiträgeVerlosung beendet
isabellepfs avatar
Letzter Beitrag von  isabellepfvor 3 Jahren

Ein richtig klasse Hörbuch aus vier zauberhaften Paddingtongeschichten. Allerdings lässt das Cover auf weihnachtsgeschichten schliessen wobei nur eine und zwar die erste so richtig weihnachtlich ist. Nichtsdeszutrotz eine wundervolle Sammlung schöner Geschichte die uns ausgezeichnet gefallen haben.

hier meine Rezi

https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Bond/Paddington-feiert-Weihnachten-und-drei-weitere-H%C3%B6rbuchabenteuer-2032564123-w/rezension/2410348200/


Wortgleich teilweise nach freigabe auch auf amazon, thalia, weltbild, hugendubel, bücher, ebook, wasliestdu, lesejury, bol, orellfüssli und meinem Blog zu finden.

Vielen Dank das wir Paddington und seine tollen Abenteuer kennenlernen und miterleben durften.

Bald ist es soweit! Am 23.11.17 kommt »Paddington 2« in die Kinos! Zum Filmstart präsentieren wir das Hörbuch »Mehr Geschichten von Paddington« zum Sonderpreis in einer limitierten Sonderedition. Der beliebte Sprecher Jürgen Thormann berichtet in der ungekürzten Lesung auf 2 CDs von den neusten Abenteuern des kleinen Bären aus Peru. Außerdem gibt es in dieser Hör- und Leserunde noch ein paar andere Paddington-Geschenke :)!

Nach seinem ersten abendfüllenden Kino-Abenteuer kehrt Michael Bonds Bär unter der Regie von Paul King zurück auf die große Leinwand. Auch in »Paddington 2« brillieren Stars wie Ben Whishaw, Hugh Grant, Julie Waters, Hugh Bonneville und viele weitere bekannte Schauspieler. Diesmal will Paddington eigentlich nur ein Geburtstagsgeschenk für seine Tante Lucy in Peru kaufen, aber dann kommt alles anders als geplant...

Alle Infos zum Film findet ihr auf der Filmhomepage und auf der Paddington-Facebookseite!


###YOUTUBE-ID=6T7j9kwXUWI###

 Hier geht´s zur Hörprobe:

###SOUNDCLOUD-ID:355586507###

Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern tolle Paddington-Pakete:

  • 10 Hörbücher zusammen mit Filmpostern (A3)
  • 4 Bücher "Paddingtons große Stunde" (Vielen Dank an Knesebeck!) zusammen mit Filmpostern (A2) + Lesezeichen
  • als Bonuspreis unter allen Teilnehmern: 3x2 Kinofreikarten!


Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach auf unsere Gewinnspielfrage:

Paddington ist bekannt (und beliebt) dafür, immer sehr höflich und sehr ehrlich zu sein. Dadurch tritt er leider öfter auch ins Fettnäpfchen, dabei will er doch nur alles richtig machen...
Wart Ihr auch schon mal in einer Fettnäpfchen-Situation, in der Ihr es eigentlich doch nur gut gemeint habt ;)? Was ist Euch genau passiert?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge zu unserer Gewinnspielfrage bis einschließlich Montag, 20.11.2017 . Die glücklichen Gewinner werden dann am Dienstag, 21.11.2017 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt. Kinostart ist der 23.11.2017.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

149 BeiträgeVerlosung beendet
meisterlampes avatar
Letzter Beitrag von  meisterlampevor 5 Jahren
Da wir noch Ferien haben, waren wir heute endlich in "Paddington 2" im Kino - die Idee hatten noch so viele andere Leute. Der Film läuft ja schon seit Ende November und diese Woche als Ferienfilm. Wir fanden den Film toll gemacht, Paddington ist einfach ein knuffiger kleiner Bär, der zwar viel Unsinn im Kopf und Münzen hinter den Ohren hat, der aber auch weiß, was er will und sich dafür und für andere einsetzt, wo er nur kann. Der Bösewicht Phoenix Beaucanon wurde hervorragend von Hugh Grant gespielt; genial waren die Fotos, als er noch jünger war, ein absoluter Schönling, der sich auch ganz toll findet. Der zweite Teil des Bärenfilms war ernsthafter als der erste Teil, ganz sicher hat dazu Paddingtons Haftstrafe dazu beigetragen. Meine Jüngere hat total mitgefiebert beim Ausbruch, sie hatte richtig Herzklopfen! Mutig fanden wir den Bären, als er sich beim Gefängniskoch übers Essen beschwert und dann auch noch Sous Chef wird, ein großartiger Aufstieg, der endlich allen besseres Essen beschert. Meine Kinder und ich hatten richtig viel Spaß, es wurde viel gelacht während des Films und auch das Ende war nach unserem Geschmack. Wer den Film bis jetzt noch nicht gesehen hat und Zeit hat: geht ins Kino, ein toller Film erwartet Euch!
Paddington liebt wohl jedes Kind, und wir auch :). Am 26.08.16 veröffentlichen wir auf 1 CD sechs neue Hörbuchabenteuer, gelesen von der wunderbaren Katharina Thalbach! Dazu starten wir eine Hör-Runde, bei der die Gewinner schon vor Veröffentlichung reinhören können (das Buch erscheint am 18.08.16).

Die Geschichten von Paddington, dem kleinen Bären aus dem tiefsten Peru, begeistern seit Jahren Jung und Alt. Nicht zuletzt seit der Verfilmung von David Heyman, besetzt mit prominenten Schauspielern wie Nicole Kidman, Hugh Bonneville und Sally Hawkins, hat der liebenswerte, kleine Bär mit der Schwäche für Orangenmarmelade seinen Platz in den Herzen der Kinder erobert.

Nun erlebt Paddington neue, aufregende und lustige Abenteuer mit seinen Freunden, der Familie Brown, Mr Gruber und Mrs Bird. In den ungekürzten und bärig guten Lesungen mit Musik für Kinder ab 3 Jahren begibt sich die beliebte Schauspielerin Katharina Thalbach gemeinsam mit dem kleinen Bären in das trubelige London.

Das DAV-Hörbuch »Die schönsten Geschichten von Paddington – Sechs Hörbuchabenteuer« enthält auf 1 CD die sechs Geschichten:

»Paddington«
»Paddington besucht die Königin«
»Paddington im Zoo«
»Paddington wird Gärtner«
»Paddington im Marmeladenlabyrinth«
»Paddington wird Maler«

Hier geht´s zur Hörprobe:



Für die neue Hör- und Leserunde verlosen wir unter allen Teilnehmern 8 Hörbücher und 4 (ziemlich schwere) Bücher als Bilderbuchsammelband, vielen Dank dafür an den Knesebeck Verlag!

Was Ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Angenommen, Ihr kommt abends am Bahnhof vorbei und findet ein ausgesetztes Haustier (eurer Wahl), das sprechen kann und Euch fragt, ob Ihr es aufnehmt - was macht Ihr dann :)? Und wie würde diese Entscheidung Euer Leben verändern?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich Donnerstag, 18. August 2016 ein. Die glücklichen Gewinner werden dann am Freitag, 19. August 2016 von unserer DAV-Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör- und Leserunde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch in weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Liebe Grüße, Euer Team von DAV :)!

133 BeiträgeVerlosung beendet
orfe1975s avatar
Letzter Beitrag von  orfe1975vor 6 Jahren
Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber meine Tochter hatte nach der ersten Geschichte keine Lust mehr zum weiterlesen und dann waren wir auch eine Weile in Urlaub und hatten das Buch nicht mit. Ich weiß nicht, warum sie mit Paddington nicht so gut klar kam, ich habe das Buch gestern abend für mich alleine gelesen und finde ihn immer noch süß und die Grafiken sind so putzig! Klasse fand ich die Frage, ob die Queen Rasen mähen muss :-) Das einzige, das ich etwas irritierend fand, ist dass neue Personen in der 2. Geschichte vorkamen, ich hätte mir zu Beginn ein kleines Personenregister gewünscht, da die Geschichten ja nicht chronologisch, sondern nur die "best of" sind, hätte das einen besseren Einblick gegeben Rezi folgt bald!

Zusätzliche Informationen

Michael Bond wurde am 13. Januar 1926 in Großbritannien geboren.

Community-Statistik

in 214 Bibliotheken

von 60 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks