Michael Bonifacio

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(5)
(0)

Lebenslauf von Michael Bonifacio

MICHAEL BONIFACIO wurde 1968 in Oberhausen geboren, wo er auch heute lebt und arbeitet. Nachdem er schon als Schüler literarische Texte verfasste, studierte er Jura, wodurch das Schreiben zunächst ruhte. Danach wurde er Amtsrichter und betätigte sich später zudem als Fachautor im Wohnungseigentumsrecht, in dem er regelmäßig Aufsätze, Kommentare und Handbücher publiziert. Durch das Verfassen dieser Fachtexte fand er wieder zurück zum literarischen Schreiben. „Ich möchte dem Leser etwas zum Nachdenken mitgeben“, so lautet sein schriftstellerischer Wunsch.

Bekannteste Bücher

ZEIT

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend....

    ZEIT

    Taya

    28. August 2014 um 08:07 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Das Cover wirkte auf mich wirklich sehr interessant. Dieser offene (mechanische?) Kopf, mit den Zeigern einer Uhr drin und dieses goldene Funkeln was noch daraus hervortritt. Auch der Text auf dem Buchrücken war wirklich interessant, weshalb ich mich entschied, das Buch als Rezensionsexemplar anzunehmen. Doch ich wurde schon auf den ersten 50 Seiten enttäuscht. Ich kam absolut nicht in die Geschichte rein, war oft verwirrt und konnte dem ganzen, was Michael Bonifacio dort niederschrieb, nicht ganz folgen. Von Anfang an, war es ...

    Mehr
  • schwere Kost.....

    ZEIT

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    26. August 2014 um 10:19 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Kurzbeschreibung Für Jim Kontrast scheint sie stillzustehen; er glaubt, in seinem Leben verändere sich nichts mehr und es gäbe zwischen Vergangenheit und Zukunft keinen Unterschied. Im obskuren Institut für Neuroinformatik arbeitet man an der Verwirklichung der sogenannten entgrenzten Kommunikation: der Zusammenführung aller Gedanken aller Individuen zu allen Zeiten, an der Überwindung von Zeit und Raum. Jim erreicht dort die interchronologische Kommunikation, wodurch er seine eigene Zeit frei wählen kann und in die heutige ...

    Mehr
  • Zeit - Michael Bonifacio

    ZEIT

    Blaustern

    01. August 2014 um 12:27 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Jim Kontrast kämpft mit der Zeit. Für ihn steht sie still, und nichts verändert sich mehr. Ob Zukunft oder Vergangenheit, er scheint immer der Gleiche. Lediglich der Fortschritt hat zugenommen. Doch was ist gestern oder morgen? Er kann es nicht mehr auseinanderhalten. Er erinnert sich an die Zukunft, die für ihn aber schon wieder Vergangenheit ist. Er lebt nur noch in der ständigen Gegenwart. Er sucht nach einer Lösung in diesem unglaublichen Rätsel und gelangt durch einen Freund an das Institut für Neuroinformatik. Sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zeit"

    ZEIT

    Zsadista

    Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Zeit, was ist das? Jim Kontrast hat ein Problem damit. Er findet, dass sich in seinem Leben nichts mehr verändert. Er kann mittlerweile nicht mehr zwischen Vergangenheit und Zukunft unterscheiden. So nimmt er an einem Experiment in einem Institut für Neuroinformatik teil. Dieses Institut arbeitet an der Verwirklichung der sogenannten entgrenzten Kommunikation. In diesem Zustand begegnet er Candice, seiner alten Liebe wieder. Doch was gehört zu seiner Zukunft, was zu seiner Vergangenheit? Ist Candice ein Schlüssel zu seinem Sein? ...

    Mehr
    • 4
  • Darauf muss man sich einlassen können..

    ZEIT

    LiberteToujours

    09. July 2014 um 13:26 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Jim hat ein Problem. Ein Problem mit der Zeit. Was ist Vergangenheit, was ist Zukunft. Was Ursache, was Wirkung? Er kann sich an die Zukunft erinnern und die Vergangenheit verschwimmt. Er verspricht sich von einem geheimnisvollen Experiment an der Universität Antworten. Doch dort ist nicht alles, wie es zunächst scheint.. Ich habe mich das komplette Buch über ähnlich verwirrt gefühlt wie unser Protagonist Jim Kontrast. Er weiß nicht, was um ihn herum passiert und mir was nicht klar, worum es hier eigentlich gehen soll. Die ...

    Mehr
  • Ich glaube ich habe es nicht verstanden.

    ZEIT

    sabrinchen

    06. July 2014 um 01:52 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Hier hat Michael Bonifacio ein Werk geschaffen mit dem er mich nicht überzeugen konnte. Im Rahmen einer Leserunde hatte ich die Möglichkeit das Buch zu lesen und tat mich schwer damit. Er bediente sich eigentlich einem Schreibstil den man gut verstehen und auch nachvollziehen konnte. Auch war es ein Thema was total Potenzial bietet aber ich glaube ich habe es in seiner Interpretation nicht verstanden. Mit den Charakteren wurde ich nicht warm und empfand diese als sehr farblos und auch lustlos. Der einzige der ein bisschen ...

    Mehr
  • Ein Buch über die Zeit

    ZEIT

    Mrs. Dalloway

    08. June 2014 um 18:07 Rezension zu "ZEIT" von Michael Bonifacio

    Der Protagonist dieses Buches heißt Jim Kontrast. Die Zeit scheint für ihn still zu stehen. In dem Institut für Neuroinformatik arbeiten die Wissenschaftler an der entgrenzten Kommunikation: hierbei sollen alle Gedanken von allen Menschen zu allen Zeiten zusammengeführt werden. Zeit und Raum sollen überwunden werden. Dies macht es Jim möglich, in die heutige Gegenwart zu reisen und seine Jugendliebe wieder zu finden. Doch das bleibt nicht ohne Probleme, denn er findet heraus, dass das Institut ein dunkles Geheimnis hat... Die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks