Michael Braun Jericho oder Das feine Gesicht des Himmels

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jericho oder Das feine Gesicht des Himmels“ von Michael Braun

Benjamin, ein junger Mann aus Berlin, verliebt sich an der Universität Oxford in Alfred, einen farbigen Studenten von den Bahamas. Gemeinsam verbringen sie die Monate vor dem Examen als Untermieter im Pfarrhaus des Arbeitervorortes Jericho. Doch schon bald gerät ihre Freundschaft ins Trudeln - eine Zäsur in Benjamins Leben, die den Abschied von der Sorglosigkeit der Jugend markiert. §Michael Braun schildert Benjamins Wandlung, eingebettet in den Alltag am ehrwürdigen Magdalen College, mit großem psychologischen Einfühlungsvermögen und temperamentvollem Witz.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen