Professor Zamorra - Folge 1003: Unter dem Schattendom

von Michael Breuer und Oliver Fröhlich
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Professor Zamorra - Folge 1003: Unter dem Schattendom
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jares avatar

Starker zweiter teil einer Trilogie!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Professor Zamorra - Folge 1003: Unter dem Schattendom"

Mit ausgebreiteten Flügeln glitt Nastrodir über Wälder und Seen. Er genoss das neue Leben und seine Freiheit. Jenseits von Gwychrurs Hain zogen drei Artgenossen ihre Kreise, stürzten sich in wagemutigen Manövern der Grasfläche entgegen, fingen sich ab und stiegen wieder auf. Nastrodir wollte sich ihnen anschließen, mit ihnen fliegen, da geriet er ins Trudeln. Etwas lähmte seine Schwingen, seine Muskeln. Verzweiflung breitete sich mit der Wucht einer Explosion in ihm aus. Und Wut. Trauer. Hass auf sich selbst und andere. Als er erkannte, dass diese Gefühle nicht von ihm, sondern von einem alten Freund stammten, war es bereits zu spät. Er stürzte ab wie ein Stein ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838748931
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:116 Seiten
Verlag:Bastei Entertainment
Erscheinungsdatum:03.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jares avatar
    Jarevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Starker zweiter teil einer Trilogie!
    Globale Herrschaft des Schreckens!

    Nach dem Kampf gegen Rhett Saris ap Llewellyn hat Professor Zamorra nicht viel Zeit zur Ruhe. Ein mächtiger Schattendom hat sich in den USA gebildet und Zamorra, Nicole und der Schotte Dylan müssen alles daran setzen, um die dort eingesperrten Menschen zu retten. Unterreden formiert die Dämonin Stygia ihre macht in Paris. Auch sie gebiet sich in Richtung des Schattendoms, wo es zu einem Kampf mit Zamorra kommt.


    „Unter dem Schattendom“ ist der zweite Band einer Trilogie aus der Feder von Oliver Fröhlich und Michael Breuer. Anders als der Auftakt „Herrscher der Ruinenstadt“ liest sich „Unter dem Schattendom“ von der ersten Seite an spannend. Die zahlreichen Schauplatz- und Perspektivenwechsel sorgen für ein hohes Lesetempo, zumal jede Szene mit einem Cliffhanger endet. 


    Der finale Kampf im Innern des Schattendoms ist ebenfalls spannend und endet mit Zamorra für eine echte Überraschung. Dadurch setzen die beiden Autoren einen tollen Cliffhanger für den dritten und letzten Teil.


    Fazit:

    Einmal mehr stellt die Serie um Professor Zamorra unter Beweis, dass spanende und actionreiche Fantasy- und Horrorgeschichten durchaus auch im diesem Segment zu bekommen sind. Stammleser werden sich an den zahlreichen Figuren aus dem Zamorra-Universum freuen, die hier ihren Auftritt haben. Aber auch Seiteneinsteiger kommen durchaus auf ihre Kosten, da Oliver Fröhlich und Michael Breuer hier einen richtig guten Job gemacht haben.


    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks