Michael Brix Der barocke Garten. Magie und Ursprung. André Le Notre in Vaux le Vicomte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der barocke Garten. Magie und Ursprung. André Le Notre in Vaux le Vicomte“ von Michael Brix

wie neu, nur durchgeblättert, zum besseren Schutz wurde das Buch zusätzlich mit einem transparenten Schutzumschlag versehen, versicherter Versand aus Deutschland

Lebendige, gut verständliche Texte und stimmungsvolle Fotos.

— Barbara62
Barbara62
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Revolutionäre Gartenarchitektur

    Der barocke Garten. Magie und Ursprung. André Le Notre in Vaux le Vicomte
    Barbara62

    Barbara62

    31. July 2016 um 11:44

    Der Kunsthistoriker und Fotograf Michael Brix hat in diesem Bildband den Garten von Schloss Vaux le Vicomte bei Paris, das erste Werk des Gartenarchitekten André Le Nôtre, dokumentiert. Den Auftraggeber, seinen Finanzminister Nicolas Fouquet, ließ Ludwig XIV. dafür einsperren. Er verzieh ihm die Demonstration von Modernität, Eleganz und Aufstieg nicht.Ich habe mich beim Lesen der lebendigen, gut verständlichen Texte und beim Betrachten der gelungenen, stimmungsvollen Fotos von Brixs Begeisterung für Barockgärten anstecken lassen, auch wenn für mich als Laien manches zu detailliert beschrieben war.

    Mehr