Michael Buselmeier

 3.2 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Wunsiedel, Alles will für dich erglühen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michael Buselmeier

Michael Buselmeier wird am 25 Oktober 1938 in Berlin geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Heidelberg. Nach dem Abschluss an einem humanistischen Gymnasium, machte er eine Ausbildung als Schauspieler. Er arbeitete als Regieassistent. Daraufhin studierte er an der Universität in Heidelberg Germanistik und Kunstgeschichte. Sein Studium schloss erfolgreich mit dem Magister-Grad ab. In den 70ern lehrte er an verschiedenen Hochschulen. Er war Mittbegründer der Heidelbergerstadtzeitung "Communale" und lebt heute als freier Schriftsteller immernoch in Heidelberg. 2010 erhielt er den Ben-Witter Preis. 2011 ist er für den deutschen Buchpreis nominiert.

Alle Bücher von Michael Buselmeier

Sortieren:
Buchformat:
Michael BuselmeierWunsiedel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wunsiedel
Wunsiedel
 (8)
Erschienen am 01.03.2011
Michael BuselmeierAlles will für dich erglühen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alles will für dich erglühen
Alles will für dich erglühen
 (1)
Erschienen am 01.06.2018
Michael BuselmeierDie Hunde von Plovdiv
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Hunde von Plovdiv
Die Hunde von Plovdiv
 (1)
Erschienen am 01.01.1999
Michael BuselmeierErdunter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erdunter
Erdunter
 (0)
Erschienen am 01.01.1992
Michael BuselmeierEnde des Vogelgesangs
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ende des Vogelgesangs
Ende des Vogelgesangs
 (0)
Erschienen am 01.01.2015
Michael BuselmeierErlebte Geschichte erzählt 2005-2010
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erlebte Geschichte erzählt 2005-2010
Erlebte Geschichte erzählt 2005-2010
 (0)
Erschienen am 01.09.2011
Michael BuselmeierOde an die Sportler
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ode an die Sportler
Ode an die Sportler
 (0)
Erschienen am 01.01.1998
Michael BuselmeierSpruchkammer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spruchkammer
Spruchkammer
 (0)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Michael Buselmeier

Neu
HEIDIZs avatar

Rezension zu "Alles will für dich erglühen" von Michael Buselmeier

Einmalig schön
HEIDIZvor 2 Monaten

"Das Heidelberger Schloss in Texten und Bildern" ist der Untertitel eines Buches, welches mich immer wieder gefangen nimmt. Michael Buselmeier hat diese Anthologie zusammengestellt und damit wirklich ins Herz getroffen .... Das Heidelberger Schloss ist international berühmt, wie auch z. B. die Wartburg. Buselmeier lässt solche Menschen zu Wort kommen wie Oswald von Wolkenstein, Victor Hugo, Goethe, König Ludwig I. von Bayern, Kaiserin Elisabeth von Österreich, Karl Jaspers, Rosa Meyer-Leniné, Alfred Döblin Ulla Hahn, Uwe Kolbe oder Marianne Willemer.

 

Gedichte, Auszüge aus Tagebüchern, Reiseberichte, Skizzen sowie Briefe sind im Buch zu lesen, die sich allesamt mit der berühmten Ruine beschäftigen und aus verschiedenen Jahrhunderten und Epochen entnommen wurden. So ergibt sich ein vielfältiges Bild. Es ist sehr interessant, diese Texte zu lesen, es ist tiefgründig literarisches Betrachten für mich und Beschäftigen mit der Historie des Schlosses und damit, wie berühmte Menschen sie sahen.

 

Zahlreiches Bildmaterial zeigt das Schloss aus verschiedenen Blickwinkeln, zeigt Ansichtskarten historischer Art oder den Schlosshof aus dem Jahr 1906, Gemälde, Das Schlosshotel und das Karlstor entnommen aus der Erstausgabe von Mark Twains Buch "A Tramp abroad" von 1880 u.v.a.m.

 

Dieses Buch ist wirklich ein wahrer Schatz, wenn man sich davon tragen lassen möchte in die Historie des Schlosses. Eine wundervolle Auswahl an Texten, die von den Bildern toll ergänzt werden.

Kommentieren0
0
Teilen
Cosifans avatar

Rezension zu "Wunsiedel" von Michael Buselmeier

Wunsiedel gestern und heute
Cosifanvor 5 Jahren

Das schmale Büchlein schildert die Empfindungen eines Mannes, der in seiner Jugend gern Schauspieler geworden wäre und der ganz am Anfang seiner Laufbahn die Empfehlung erhält, das lieber zu lassen. Es beschreibt das Örtchen Wunsiedel im Jahre 1964 und das Fichtelgebirge und eine Reise 44 Jahre später dorthin. Teilweise etwas langatmig entfalten sich Orte und Stimmungen, teilweise ganz informativ erfährt man Splitter der Geschichte des Ortes und der Theatergeschichte.  Ich habe das Buch einerseits ganz gern gelesen, andererseits hat es mich teilweise gelangweilt. Eine eindeutige Empfehlung ist mir nicht möglich.

Kommentieren0
3
Teilen
Golondrinas avatar

Rezension zu "Wunsiedel" von Michael Buselmeier

Rezension zu "Wunsiedel" von Michael Buselmeier
Golondrinavor 7 Jahren

Ein Mann kehrt nach Jahrzehnten an den Ort seines jugendlichen Scheiterns als Schauspieler zurück - nach Wunsiedel - und ich frage mich, warum er das macht.

Das Scheitern war umfänglich - mit der Schauspielerei wurde es nichts, die eigenen Ansprüche an die Kunst und das Theater konnte er gegen seine Kollegen und den Regisseur nicht durchsetzen und musste fortan für die Zeit des Engagements unter ihrer Ablehnung leiden und schliesslich wendet sich seine Liebe von ihm ab und einem Herrn X. zu.
Harter Toback für einen jungen Menschen und so richtig hat sich Moritz Schoppe auch nach den vielen Jahren nicht mit diesem Versagen abgefunden und mit der Richtung, die sein Leben aufgrund dieser schicksalhaften Wochen in Wunsiedel annahm.
Also warum die Rückkehr? Selbstmitleid? Masochismus? Der Autor äussert sich nicht dazu.
Und so war dieses Buch auch bei mir mehr dazu angetan, mich in eine trübselige Stimmung zu versetzen; einzig die Beschreibung der oberfränkischen Landschaft konnte mich etwas aufheitern.
Ausserdem: merkwürdige Schachtelsätze, denen am Ende das Verb verloren geht. Mag ich nicht.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michael Buselmeier wurde am 25. Oktober 1938 in Berlin (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks