Michael Bussmann , Gabriele Tröger Westböhmen & Bäderdreieck

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Westböhmen & Bäderdreieck“ von Michael Bussmann

Literaten wie Goethe oder Gogol, Komponisten wie Dvorák oder Strauß, gekrönte Häupter wie Napoleon III. oder Kaiser Franz Josef I. - die gesamte Hautevolee Europas zog es einst in die böhmischen Kurorte Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Heute, mehr als 20 Jahre nach dem Ende des Sozialismus, beginnen die Bäder wieder an die alte Zeit anzuknüpfen, und die prachtvollen, von weiten Parkanlagen umgebenen Kurhäuser erstrahlen in neuem Glanz. Westböhmen hat aber noch weit mehr zu bieten als nur das Bäderdreieck. Die Region lockt mit der quirligen Studentenstadt Pilsen, zugleich berühmt für das wohl beste Bier der Welt, mit geschichtsträchtigen Klöstern, geheimnisvollen Burgruinen, unzähligen Schlössern und romantischen Flusstälern. Das Reisehandbuch beleuchtet die lohnendsten Aspekte der facettenreichen Landschaften zwischen Erzgebirge und Böhmerwald, gibt Tourenvorschläge für Radfahrer und Wanderer und hält zahlreiche Restaurant-, Kneipen- und Übernachtungstipps bereit - für Aktivurlauber, Kurgäste und Kulturreisende gleichermaßen interessant. Abgerundet wird das Ganze mit einem umfassenden Kapitel zur "Golden Stadt" Prag.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein sehr detaillierter schönerReiseführer

    Westböhmen & Bäderdreieck
    abuelita

    abuelita

    08. November 2014 um 18:42

    Alle nötigen Informationen sind kompakt und klar zusammengestellt, beginnend mit der Anreise und „unterwegs“, Essen und Trinken, Überachten und Wissenswertes von A-Z.  Ein kleiner geschichtlicher Teil folgt und dann werden die Reiseziele wie folgt Karlovy Vary und Umgebung Marianske Lazne und Umgebung Frantiskovy Lazne und Umgebung Plzen und Umgebung Klatovy und Umgebung Domazlice und Umgebung Prag detalliert und ausführlich beschrieben. Ganz am Schluss gibt es einen kleinen tschechischen Sprachführer. Schöne Farbaufnahmen lockern das ganze auf; dazu gibt es auch Übersichtskarten und Karten zu den jeweiligen Gegenden. 

    Mehr