Michael C. Sedan

 4,1 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von "Ich gewinne jeden Krieg!", Am liebsten wäre ich tot und weiteren Büchern.
Autorenbild von Michael C. Sedan (©Projektbüro Sedan)

Lebenslauf von Michael C. Sedan

Mein Name ist Michael C. Sedan. Seit meinem 15. Lebensjahr schreibe ich Kurzgeschichten, Theaterstücke und Romane. Meinen ersten Roman, "Ich gewinne jeden Krieg!" wurde im November 2020 veröffentlicht. "Am liebsten wäre ich tot" ist die Fortsetzung des Familiendramas nach wahrer Begebenheit. Meine erste Kurzgeschichte, "... die erste Katze ..." ist seit Januar 2021 als E-Book erhältlich und wird Ende 2021 mit anderen Kurzgeschichten als Buch erscheinen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael C. Sedan

Cover des Buches "Ich gewinne jeden Krieg!" (ISBN: 9783740770648)

"Ich gewinne jeden Krieg!"

 (10)
Erschienen am 04.11.2020
Cover des Buches Am liebsten wäre ich tot (ISBN: 9783740781606)

Am liebsten wäre ich tot

 (5)
Erschienen am 25.03.2021
Cover des Buches Am liebsten wäre ich tot! (ISBN: 9783740785741)

Am liebsten wäre ich tot!

 (0)
Erschienen am 29.10.2021

Neue Rezensionen zu Michael C. Sedan

Cover des Buches "Ich gewinne jeden Krieg!" (ISBN: 9783740770648)S

Rezension zu ""Ich gewinne jeden Krieg!"" von Michael C. Sedan

Die Kraft der Schwiegermutter – 100% kein Klischee
Schmuck_Guggerinvor 3 Monaten

Michael lernt Caro kennen und lieben. Wie so oft müssen die Beiden Wege finden, um in den Familien des jeweils anderen einen für alle respektablen Platz zu finden. Michael wird dies scheinbar erleichtert, denn er kann sehr schnell in der Firma des Schwiegervaters eine entscheidende Position einnehmen, wenn da nicht die zahlreichen anderen Familienmitglieder wären.... 

Der Schwiegervater erschwert Michael mit der Zeit sein Dasein in der Firma und die dort noch aktive Schwiegermutter beginnt einen offenen „Krieg“ gegen ihn.

Auch Michaels und Caros Privatleben, die inzwischen Eltern zweier Söhne sind, birgt viel Diskussionsstoff und erfordert  Zugeständnisse. 

Der Familienkrieg kann seinen Lauf nehmen und fordert, wie jeder Krieg Opfer und dies nicht nur auf einer Seite.

Das Buch ist in einer gut lesbaren Sprache geschrieben und schafft es durchgängig ein Leseinteresse wach zu erhalten.

Alle Konflikte werden aus der Sicht Michaels beschrieben, ohne das nötige Verständnis für die jeweils „Anderen“  zu vergessen.

Das Buch beschreibt die Bedeutung einer verbalen „Kriegserklärung“  sehr eindrücklich und zeigt, wie lange zurückliegend die Situation anfängt, sich  bereits in ein „kämpferisches“ Miteinander zu entwickeln..

Ich kann das Buch allen sehr empfehlen, die in festen Familienstrukturen zu versinken drohen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches "Ich gewinne jeden Krieg!" (ISBN: 9783740770648)L

Rezension zu ""Ich gewinne jeden Krieg!"" von Michael C. Sedan

Familiengeschichten
Leseprinzessin59vor 3 Monaten

Das Cover hat mich etwas verwirrt im Zusammenhang mit dem Titel, aber die Inhaltsangabe war sehr interessant.

Die Ehe von Michael und Caro beginnt wie ein Märchen, das sich bald in einen Albtraum verwandelt.

Der Autor lässt den Leser fassungslos zurück angesichts dessen, was Menschen sich antun können.

Der Schreibstil ist flüssig und die Charaktere sind nachvollziehbar beschrieben.

Trotz der schweren Kost eine klare Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches "Ich gewinne jeden Krieg!" (ISBN: 9783740770648)B

Rezension zu ""Ich gewinne jeden Krieg!"" von Michael C. Sedan

Sehr Emotional
Babrbaravor 3 Monaten

Es ist ein Buch welches man gut lesen kann. Sehr interressant und auch emotional erlebt man direkt mit, wie schnell eine Familie zerstört wird. Unterstrichen wird das ganze durch einen guten Schreibstil der einen direkt mitnimmt. Die Schriftgröße hätte für mich persönlich etwas größer sein können. Gut gefallen haben mir auch die Figuren die wir mit all ihren Stärken und Schwächen kennen lernen. Ihre unterschiedlichen Charaktere machen es einem noch einfacher in dieser Geschichte zu versinken. 


Hiermit möchte ich mich nochmals bei dem Autor Michael C. Sedan und dem Verlag bedanken, dass ich dieses Buch vorab lesen durfte. 


Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.









Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Es ist wieder Krieg. Jeder Krieg zerstört Familien. Dieses Buch sollte ursprünglich ein Mahnmal für die Zerstörung von Familien sein. 

Der andauernde Kriegszustand brachte viele Menschen in Lebensgefahr. So  wurde "Ich gewinne jeden Krieg!" der erste Teil der Familien Saga "Gute Tochter, schlechter Sohn"

Diese Aktion möchte die Leserin, den Leser sensibilisieren. 

Kinder haben ein Recht auf Kindheit!


DANKE FÜR DIE VIELEN BEITRÄGE!

Heute wird mein Töchterchen die Glücksfee sein und die Gewinnerinnen und Gewinner ermitteln. Wer nicht dabei ist kann sich an der Buchverlosung "Sie oder er?" von Mia Voß, beteiligen oder natürlich eines meiner Bücher kaufen  ; ) 

Sie werden es nicht glauben, wie sich diese Geschichte entwickelt. Sie ist aber real geschehen!



Begrüßung: Liebe Leserschar,


ein zweites Mal möchte ich Ihnen mein 1.  Werk empfehlen. Eine Trennung ist heutzutage vollkommen normal (?). Aus der Trennung von Michael Schneider wurde eine unrühmliche Hetzjagd. Eine traurige Geschichte nach wahrer Begebenheit

Aus einem Buch wurde eine Buchreihe: Teil 2 "Am liebsten wäre ich tot!" und Teil 3 "Sie oder er?" von Mia Voß. Die Saga "Gute Tochter, schlechter Sohn" wird mit fünf Teilen komplett sein.


In Teil 3 ist die Ehe von Michael und Caroline Schneider immer noch nicht geschieden. 

Der sich aufbauende Missbrauch an einem Kind ist noch nicht erkennbar. 


Als Autor ist es mir wichtig den kompletten Konflikt aufzuzeigen - von der Wurzel an. Der Krieg der Bertha Schmidt ging über sieben Jahre. Wird sie ihn gewinnen? Ich kenne das Kriegsende. Dieser Krieg gibt Zeugnis, wie Kriege im 21. Jahrhundert geführt werden - millionenfach! 

An Extrembeispielen kann man eine Tat besonders gut erklären, besonders gut darstellen. Dieses Extrembeispiel, dieses Langzeit-Fallbeispiel wird nach Vollendung  der Saga "Gute Tochter, schlechter Sohn" in einem Fachbuch analysiert. 

""Ich gewinne jeden Krieg!" ist mein Urwerk in seiner Urverfassung. Es sind noch ein paar Rechtschreibfehler vorhanden. Im Laufe des Jahres wird diese Version überarbeitet und korrigiert und als 2. Auflage veröffentlicht.


Sichern Sie sich diese besondere Ausgabe!


Viel Spaß beim Lesen, viel Glück bei der Verlosung


Michael C. Sedan













28 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Schmuck_Guggerinvor 3 Monaten

Diese Buchaktion soll ein Zeichen setzen. 

Dieser TEIL 1 einer GESCHICHTE NACH WAHRER BEGEBENHEIT ist der unvorstellbare Zerstörung einer Familie mitten in Deutschland zu Anfang des DRITTEN JAHRTAUSENDS.

Dies Buchaktion soll die WAHRHEIT über unmenschliche Handlungen in die Welt tragen,

... nicht aus dem DRITTEN REICH, sondern aus dem JETZT,

... nicht von einem Pfarrer, sondern von der liebe Omi.



Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,


ich freue mich, dass Sie sich für mein erstes Werk Zeit nehmen. Für mich ist es ein ganz besonderes Werk ; )

Warum sollen Sie dieses Buch lesen? Es ist anders. Ist es schlechter? Es ist die Wahrheit. War die Lüge besser? War früher alles besser? 

Genau das möchte ich erreichen: Sie zum Nachdenken anregen. Gehen Sie mit Michael Schneider auf die Reise. Selbstkritisch gestehe ich ein: Autor und Protagonist heißen beide Michael. Oder war das Absicht? Viele Namen haben in meiner Geschichte eine tragende Bedeutung.

Helfen Sie mir im Kampf gegen die moderne Lüge, gegen die Intrige, gegen den seelischen Missbrauch an Kindern, welcher in den Anfängen bereits in diesem ersten Buch erkennbar wird.


Ich freue mich auf eine ehrliche und unterhaltsame Zusammenarbeit.

Ihr Michael C. Sedan

38 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Lesefreudevor 8 Monaten

So ich habe nun auch endlich meine Rezension verfasst - tut mir leid, dass es so lange gedauert hat!

Ich bedanke mich für die Chance, das Buch lesen zu dürfen! Leider kam ich in den Schreibstil nicht so wirklich rein, aber das ist einfach eine Typsache :)

Kleinen Tipp noch: Für die nächste Auflage nochmal jemanden (oder selber) drüber lesen lassen, einige Rechtschreibfehler könnten noch ausgebessert werden :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-C.-Sedan/-Ich-gewinne-jeden-Krieg--2794499915-w/rezension/3431080094/

Der zweite Teil der Familiensaga zeigt deutlich: Hier handelt es sich nicht um den "normalen" Zoff mit der Schwiegermutter. Hier wird ein Mann regelrecht gejagt, am liebsten zu Tode gehetzt.

Michael Schneider landet nicht in der Gosse, nicht auf dem Friedhof, sondern vor den Toren des Reiches der Mutter aller Menschen: Mutter Natur.

Bemerkt nur er, wie seine Kinder abstürzen?

Liebe Leserin, lieber Leser,

in der zweiten Buchverlosung möchte ich mein zweites Buch vorstellen. Ein kleiner Junge wirft sich auf das Bett und schreit, "am liebsten wäre ich tot!" Was ging in dem Kind vor? Warum wollte es tot sein? 

Jahrelang haben wir den Tod aus unserer Gesellschaft verscheucht - wir wollten schön und jung bleiben.

Durch die Corona-Krise wurde der Tod zum Star des 21. Jahrhunderts. Jeden Abend waren und sind seine Zahlen begehrter als die Lottozahlen. 

Doch statt mit dem Tod zu leben, mit ihm umzugehen, fragt man sich in der heutigen, freien Gesellschaft lieber, "warum heißt es eigentlich DER Tod? 


Der kleine Alex, sein Vater und auch sein Großvater waren dem Tod sehr nah!

In "Am liebsten wäre ich tot" kann jede / jeder dem Tode ebenfalls sehr nahe kommen - ganz bequem auf der Couch, im Bett oder Liegestuhl.

Trotz der traurigen Geschichte gibt es auch bewegende und heitere Momente in diesem Familiendrama mit psychologischem Schwerpunkt. 


Viel Glück bei der Verlosung, viel Spaß beim Lesen


euer Michael

Ihr Michael C. Sedan




25 BeiträgeVerlosung beendet
_
Letzter Beitrag von  _Enrico_vor 9 Monaten

Gerne

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks