Michael Chu

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Overwatch, Overwatch (German) #10 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Michael Chu

Michael ChuOverwatch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Overwatch
Overwatch
 (2)
Erschienen am 04.12.2017
Michael ChuOverwatch (German) #10
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Overwatch (German) #10
Michael ChuOverwatch (German) #8
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Overwatch (German) #8
Michael ChuOverwatch (German) #9
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Overwatch (German) #9

Neue Rezensionen zu Michael Chu

Neu
violetbookladys avatar

Rezension zu "Overwatch" von Michael Chu

Definitiv ein Muss!
violetbookladyvor einem Monat

Blogrezension: http://theworldofvioletbooklady.blogspot.com/2018/09/rezension-michael-chu-miki-montllo.html


Inhalt:



Die Vorgeschichten eurer liebsten Overwatch-Helden werden in dieser Anthologie von Dark Horse und Blizzard Entertainment enthüllt!

Ob Soldier 76 oder Ana, ob Tracer oder Symmetra - entdeckt die Geschichten hinter den Helden von Overwatch. Wie wurde Bastion Teil des Teams? Wieso verschwand Ana Amari? Woher hat Tracer ihren Slogan? Erfahrt all dies und noch viel mehr in dieser Anthologie, in der die ersten zwölf Hefte von Blizzards Overwatch-Comics gesammelt wurden, die von Top-Künstlern wie Matt Burns, Robert Brooks, Micky Neilson, Nesskain Bengal und anderen geschrieben und illustriert wurden. Egal, ob du ein Overwatch-Neuling oder -Großmeister bist - dies ist ein essentieller Begleitband zum Spiel!
Quelle: Verlag


Wer Overwatch als Spiel mag, die Funkos von Overwatch sammelt und wer nichts gegen Comics einzuwenden hat - der sollte sich unbedingt dieses Comic zulegen. Anthologie hat 12 Kapitel und erzählt mit jeweils zehns Seiten eine Geschichte von den Protagonisten: McCree, Reinhardt, Junkrat & Roadhog, Symmetra, Pharah, Torbjörn und Ana. Selbst wenn ihr das Spiel nicht kennt, so lernt ihr die genannten Protagonisten in den jeweiligen Kapiteln kennen.

Die Story ist sehr gemischt, angefangen mit nicht anerkannten Helden bishin zu den Chaoten, die sich zu rächen wissen. Der Zeichenstil ist nicht immer ganz einstimmig und mir persönlich fehlte auch etwas an den Arten der Protagonisten, die sie als Helden eben ausmachen und die man von dem Spiel selbst kennt.

Auch wenn dieser Comic von seiner schönen Coverwahl und von den prächtigen Fabren profetiert, fand ich das Kapitel rund um Reinhardt etwas enttäuschend. Der Zeichenstil passte weder zu Reinhardt noch zu Brigitte und der Fokus richtete sich kaum auf sie. Persönlich betrachtet finde ich es nicht schlimm, da ich sie als Charakter nicht ausstehen kann aber selbst für eine Nebenfigur in einer Geschichte, war es etwas zu nervig.

Tracers und Anas Geschichten kamen mir auch viel zu kurz vor, trotz der 12 Seiten pro Kapitel. Mir fehlte nach jedem Kapitel etwas liebevolles, etwas besonderes. Natürlich ist jede Stimmung der Geschichte und den Protagonisten entsprechend angepasst aber macht dies bereits einen guten Comic aus?

Am Inhalt habe ich nichts auszusetzen, da dieser die Protagonisten gut in Szene setzt und zu den jeweiligen Figuren gut ins Bild passt.


Fazit: Overwatch - Anthologie ist definitiv ein Muss für alle Fans von Overwatch. Die Story der Protagonisten bietet eine Mischung aus actionreichen aber auch ruhigen Momenten. Der Zeichenstil stimmt zwar nicht mit allen Charakteren über ein aber dieser Fakt ist nicht sonderlich störend.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Michael Chu?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks