Michael Cobley

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(3)
(7)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Jäger des Lichts

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Ahnen der Sterne

Bei diesen Partnern bestellen:

Waisen des Alls

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Saat der Erde

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattengötter

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenkrieger

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenkönige

Bei diesen Partnern bestellen:

Ancestral Machines

Bei diesen Partnern bestellen:

Osierocone swiaty t.2

Bei diesen Partnern bestellen:

The Ascendant Stars

Bei diesen Partnern bestellen:

The Orphaned Worlds

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadowmasque

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadowgod

Bei diesen Partnern bestellen:

Seeds of Earth

Bei diesen Partnern bestellen:

Iron Mosaic

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beginn einer Space-Opera

    Die Saat der Erde

    Sonnenwind

    27. March 2013 um 14:22 Rezension zu "Die Saat der Erde" von Michael Cobley

    Drei Raumschiffe starten im letzten Moment von der Erde, bevor die Menschheit von Außerirdischen angegriffen wird. Sie haben den Auftrag, planlos Hypersprünge durchzuführen, um sich der Verfolgung zu entziehen. Das eine Schiff befördert Kolonisten aus Schottland, Skandinavien und Rußland, das zweite aus Südamerika und Australien und das dritte aus China. Jede Kultur sucht einen Siedlungsplaneten und begründet eine Kolonie. Nach 150 Jahren erfährt die nordisch-russische Kultur, daß die Menschheit auf der Erde überlebt hat, sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schattenkrieger" von Michael Cobley

    Schattenkrieger

    TiRe

    18. September 2008 um 16:06 Rezension zu "Schattenkrieger" von Michael Cobley

    Langezogene Geschichte und langweilige Story. Nicht zu empfehlen.

  • Rezension zu "Schattenkönige" von Michael Cobley

    Schattenkönige

    Rio

    10. June 2008 um 19:54 Rezension zu "Schattenkönige" von Michael Cobley

    Schlimm zu lesen, obwohl die Story gar nicht schlecht scheint. Leider werden durch alle Kapitel hindurch Personen, Orte u. Ereignisse eingeworfen, die nie wieder oder erst ganz am Schluss wieder Erwähnung finden. Weiterhin bestimmen so viele Personen die Handlungsrahmen, dass man zuweil völlig den Überblick verliert. Es gibt leider auch keine "Personenübersicht", in der man mal eben nachschauen könnte. Ich versuch mich jetzt mal am nächsten Band "Schattengötter". Mal sehen, ob es da überschaubarer wird.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks