Michael Connelly Kalter Tod

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(10)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalter Tod“ von Michael Connelly

Ein Harry Bosch-Roman . In Hollywood wird eine Leiche mit zwei Kugeln im Hinterkopf gefunden. Es handelt sich um Stanley Kent, einen Sicherheitsbeauftragten für verschiedene Krankenhäuser in L.A. Detective Harry Bosch entdeckt wenig später im Haus des Ermordeten dessen Frau Alicia, nackt und gefesselt. Die ersten Ermittlungen ergeben, dass Kent auch für die Überwachung von radioaktivem Material in den Kliniken zuständig war. Und in einem Krankenhaus fehlt aus einem Safe der gesamte Cäsium-Vorrat ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

The Girl Before

Spannend, jedoch ziemlich sprunghaft und teilweise schleppend geschrieben.

Lina-Mit-Ell

Böse Seelen

Anders als die bisherigen Bücher der Reihe - aber sehr gut und spannend

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magere Durschnittsware

    Kalter Tod
    Callso

    Callso

    23. January 2014 um 15:48

    Ein typischer Thriller mit den bekannten Zusatzstoffen. Gestresste Polizisten, ein schneller Leichenfund, Opfer, Täter, zahlreiche Beweisstücke und die schnelle Suche nach den Tätern. Mir war der Roman zu sehr Ware von der Stange. Mir fehlte die Bindung zum Buch, die Originalität und im Leseverlauf auch etwas die Dramatik. Viele Fragen werden zwar final durch winzige Details a la Columbo gelöst, aber das gewisse Etwas fehlt trotzdem. Aber natürlich lässt sich das Buch auch leicht und luftig lesen und ertragen. Aber wer gerne höherwertige Thrillerkost mag, der sollte sich gerne beim Autor Jason Starr umschauen...  

    Mehr
  • Rezension zu "Kalter Tod" von Michael Connelly

    Kalter Tod
    Fusselplaya

    Fusselplaya

    23. October 2009 um 20:19

    für mich persönlicher leider, aber für mich kein reißer., also klar solide und gewohnt von connelly über die bühne gebracht, das enttäuchenste abenteuer von bosch bisher. kalter tod kommt irgendwie nicht in fahrt, für mich war das buch viel zu kurz