Michael Crichton

(2.075)

Lovelybooks Bewertung

  • 1803 Bibliotheken
  • 39 Follower
  • 33 Leser
  • 207 Rezensionen
(598)
(847)
(493)
(104)
(33)

Lebenslauf von Michael Crichton

Michael Crichton und die Wiedergeburt der Dinosaurier: Der 2008 an Krebs verstorbene US-Autor Michael Crichton hinterließ der Welt ein umfangreiches literarisches Werk, das teilweise verfilmt wurde. Weltweite Berühmtheit erlangte er vor allem durch seine Dinosaurier-Saga „Jurassic Park“, die in den 90er-Jahren einen riesigen Dino-Hype auslöste. Der 1942 in Chicago geborene Schriftsteller schloss sein Studium an der Harvard Medical School 1969 als Doctor of Medicine ab. Im gleichen Jahr gelang ihm mit dem Roman „The Andromeda Strain“ der Durchbruch als Science-Fiction-Autor. Zwei Jahre später folgte die Verfilmung des Buches. 1970 verarbeitete er seine Erfahrungen als Arzt in der dokumentarischen Erzählung „Five Patients“, die als Grundlage für ein Drehbuch diente. Hieraus entwickelte sich in den 90er-Jahren die international erfolgreiche Fernsehserie „Emergency Room – Die Notaufnahme“. In der Zwischenzeit veröffentliche Michael Crichton zahlreiche weitere Bestseller, deren Verfilmungen das Kinopublikum begeisterten, wie beispielsweise „Der große Eisenbahnraub“, „The 13th Warrior“, „Congo“ und „Rising Sun“. Der durchschlagende Erfolg von „Jurassic Park“ blieb aber einzigartig. In den USA erschien dieses Buch 1990 und im gleichen Jahr in Deutschland unter dem Titel „DinoPark“. Darin erzählte Crichton die Geschichte eines amerikanischen Freizeitparks, in dem geklonte Dinosaurier außer Kontrolle geraten. 1993 kam die Verfilmung in die Kinos. 1995 folgte die Fortsetzung „The Lost World“ („Die vergessene Welt“). Mit seinem 2004 veröffentlichten Roman „State of Fear“ um die Folgen der Klimaerwärmung löste er erneut heftige Debatten aus. Nach seinem Tod kamen weitere Romane auf den Markt, deren Entwürfe Michael Crichton auf seinem Computer abgespeichert hatte. Im Fernsehen lebt er ebenfalls weiter. Beispielsweise brachte der Kabelsender HBO eine neue Serienfassung des Science-Fiction-Thrillers „Westworld“ von 1973 heraus, dessen Drehbuch von Michael Crichton stammt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Klassiker gelesen von Oliver Rohrbeck

    Jurassic Park

    Zwillingsmama2015

    11. July 2018 um 16:08 Rezension zu "Jurassic Park" von Michael Crichton

    Gelesen habe ich "Jurassic Park" bisher noch nicht, nur im Fernseher gesehen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass diese Neuauflage des Hörbuchs von Oliver Rohrbeck gelesen wird. Als langjährige und immernoch "Die drei Fragezeichen"-Hörerin gibt es nichts besseres als diese Stimme zu der unglaublich packenden Dinosaurier-Story zu hören. "Jurassic Park" ist der Roman oder auch Film, den eigentlich jeder von Michael Crichton kennt. Ein spannender Stoff, der als Film natürlich sehr runtergekürzt ist. Das ...

    Mehr
  • Spannung von der ersten bis zur letzten Minute!

    Jurassic Park

    MosquitoDiao

    06. July 2018 um 11:29 Rezension zu "Jurassic Park" von Michael Crichton

    Was soll ich sagen? Ich LIEBE Jurassic Park! Das ganze Konzept dahinter hat mich von Anfang an fasziniert. Die Filme durfte ich damals als Kind bei meiner Oma sehen und habe mir danach natürlich fast in die Hosen gemacht. Was sich aber mehr als nur gelohnt hat – schließlich reden wir hier von Dinosauriern! Für mich persönlich sind der zweite und dritte Film zwar zunehmend schwächer geworden, dennoch haben sie ganz klar einen Kultstatus bei mir. Da ich allerdings das Buch, bzw. die Bücher immer noch nicht gelesen habe, wollte ich ...

    Mehr
  • Die Dinos sind los

    Jurassic Park

    raveneye

    28. June 2018 um 14:58 Rezension zu "DinoPark" von Michael Crichton

    Auf einer Insel vor Costa Rica gehen seltsame Dinge vor sich. Einige Wissenschaftler werden dazu eingeladen sich mit der Insel und seinen Bewohnern vertraut zu machen. Denn hier soll ein Park entstehen. Ein Dinopark. Wer kennt ihn nicht. Den Jurrasic Park. Geht seine Geschichte an der Kinokasse doch gerade in die fünfte Runde. Und auch wenn ich die Filme (vor allem den ersten) quasi auswendig kenne, so kam ich als Bücherwurm natürlich nicht darum herum die Buchvorlage zu lesen. Oder besser wieder zu lesen. Ich habe das Buch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Jurassic Park - HB"

    Jurassic Park

    Zsadista

    09. June 2018 um 13:56 Rezension zu "Jurassic Park" von Michael Crichton

    Der Milliardär John Hammond hat eine gewaltige Vision. Er will Dinosaurier wieder auferstehen lassen. Durch sein Geld hat er auch erfolgt und will einen Dino Park eröffnen. Doch kurz vor Eröffnung scheinen die Aktionäre nicht mehr ganz sicher zu sein, ob der Park auch wirklich sicher ist. Hammond lädt die zwei Paläontologen Dr. Alan Grant und seine Kollegin Dr. Ellie Sattler, sowie den Chaostheoretiker Dr. Ian Malcolm ein, den Park zu inspizieren. Ebenso lädt Hammond seine zwei Enkelkinder Lex und Tim in den Park ein um zu sehen, ...

    Mehr
  • Film ab!

    Sphere - Die Gedanken des Bösen

    simonfun

    29. March 2018 um 19:52 Rezension zu "Sphere - Die Gedanken des Bösen" von Michael Crichton

    Zum Glück habe ich zuerst den Film gesehen. So konnte ich Protagonisten und Umgebung bildlich im Kopf umsetzen. Nur Buch hätte mich überfordert. Nur Andeutungen, kaum zuende gedachte Handlungen und ein völlig unbefriedigendeer Schluss ließen mich eher genervt als ratlos zurück.Wie auch immer - der Autor kanns besser!

  • Sehr guter erster Teil

    Jurassic Park

    Torsten78

    03. March 2018 um 20:30 Rezension zu "Jurassic Park" von Michael Crichton

    Die Idee für das Buch war wohl wirklich Hollywoodreif, wie Steven Spielberg bewiesen hat. Das Buch finde ich noch etwas besser als den Film, weil etwas mehr in die Details gegangen wird. Es wir deutlich mehr auf die Theorie von Ian Malcom eingegangen, dass so ein komplexes System nicht behesrschbar ist (Chaostheorie).Wobei ich mir ständig gedacht habe was die Parkbetreiber alles falsch gemacht haben und ob es nicht doch hätte funktionieren können. In dem Buch wird das Thema Gentechnik hinterfragt und das auf eine sehr ...

    Mehr
  • LovelyBooks-Challenge Historische Romane 2018

    LovelyBooks Spezial

    Buecherwurm1973

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2018 statt. Da die selben Kategorien, aber mit neuem Ziel. Neu müssen nur 15 Bücher gelesen werden. Damit mehr Teilnehmer das Ziel erreichen.  Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 13 Bücher müssen rezensiert werden und 2 dürfen mit einem Leserkommentar ...

    Mehr
    • 150
  • Über die Mögliche Zukunft der Nanotechnologie

    Beute

    funne

    22. December 2017 um 11:35 Rezension zu "Beute" von Michael Crichton

    Es ist eine Revolution, die sich da im Geheimen bei der Firma Xymos anbahnt: Eine neue Kamera, bestehend aus Millionen winziger Nanopartikeln, beliebig form- und lenkbar! Doch Jacks Frau Julia, die bei Xymos arbeitet, benimmt sich immer seltsamer und seltsamer, und Jack weiß einfach nicht was los ist. Bis er von Xymos eingeladen wird, die Fabrik zu begutachten. Immer mehr seltsame Dinge fallen ihm auf - und er erfährt, dass ein Schwarm der Nanopartikel aus dem Fabrikgebäude entkommen ist und eine Art Eigenleben entwickelt hat. Ob ...

    Mehr
  • Zellstoff

    Beute

    simonfun

    07. October 2017 um 01:00 Rezension zu "Beute" von Michael Crichton

    Nanotechnologie wird unsere Zukunft sein und viele haben wohl ein mulmiges Gefühl dabei. Wie können so kleine Maschinen kontrolliert bleiben obwohl sie eigentlich harmloser sein müssten als Bakterien? Diese Ängste hat der Autor grandios in diverse Szenen gesetzt. Ein paar Passagen waren etwas langatmig, aber insgesamt ein spannender und zuweilen sogar unheimlicher Roman. Wie auch immer - viel Science, wenig Fiction!

  • Michael Crichton - Dragon Teeth

    Dragon Teeth: A Novel

    Jari

    06. October 2017 um 22:30 Rezension zu "Dragon Teeth: A Novel" von Michael Crichton

    Als ich damals „Jurassic Park“ gelesen habe, schrieb sich Michael Crichton in mein Herz. Als es dann hiess, dass ein bis dato unveröffentlichtes Werk des Autoren erscheinen würde, bestellte ich es sofort.Ja, auch in „Dragon Teeth“ geht es um Dinosaurier. Dieses Mal werden sie aber nicht zum Leben erweckt, sondern bleiben so, wie wir sie bis heute kennen: Fossilien. In diesem Buch reisen wir zurück in die Zeit, als die Existenz der riesigen Echsen langsam ins Bewusstsein der Menschheit trat.Erst kürzlich las ich einen Artikel über ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.