Michael Cunningham Die Stunden

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stunden“ von Michael Cunningham

„Die Stunden“ ist ein kunstvoll konstruierter Generationen-Roman über drei Frauen, die aus ihrem Leben ausbrechen wollen: die Schriftstellerin Virginia Woolf, zwanzig Jahre später die Hausfrau Laura und dann die New Yorker Verlegerin Clarissa, die eine Party für einen aidskranken Dichter plant. Ein kraftvoller Roman über Frauen, die wissen, dass sie mehr aus ihrem Leben machen können, als das Leben ihnen zugestehen will. Gottfried John hat schon auf der Bühne und in vielen Filmen die gegensätzlichsten Charaktere authentisch interpretiert. Auch beim Lesen dieses Romans schafft er es, die unterschiedlichen Gefühle der drei Frauen mit viel Gespür für Zwischentöne zu vermitteln: von Glück und Lebensfreude bis zu Trauer und Todessehnsucht.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Stunden" von Michael Cunningham

    Die Stunden
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    07. November 2008 um 09:17

    John liest gut und präzise, seine Stimme ist der bedrückenden Stimmung angepaßt. Er liefert hier ein solides und gutes Hörbuch ab. Hätte ich so gar nicht zugetraut. Gefiel mir. Der Text an sich, ist interessant und gut strukturiert. Hier und da hatte ich ein paar Verständnis oder Zusammenhangsschwierigkeiten, was ich darauf zurückführe, daß der Text vermutlich gekürzt wurde. Ein bewegender und emotionaler Text, nachdenklich machend und gut. Obwohl er mich als Buch und nicht als Hörbuch vermutlich trotzdem irgendwann gelangweilt hätte.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Stunden" von Michael Cunningham

    Die Stunden
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. January 2008 um 17:13

    Das Schicksal von drei Frauen aus drei Generationen verwebt sich kunstvoll ineinander. Es ist wirklich interessant, wenn auch traurig.