Neuer Beitrag

MONO_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir starten unsere zweite 'Hörrunde' - also eine Leserunde mit Hörbüchern. Wer mitlauschen möchte, kann sich hier Bewerben. Wir verlosen zehn Exemplare des Hörbuchs "Schöne Aussicht Nr. 16".

Obwohl wir nicht so richtig sicher sind, ob wir das Werk des Schauspielers und Autors Michael Dangls Hörbuch, inszenierte Lesung oder schon Hörspiel nennen sollen ... Irgendwo dazwischen hat Michael Dangl sein Werk angelegt.

Ein Mann, der Ruhe, eine Frau, die Gesellschaft sucht: ein Park, eine Bank, ein Teich.

Der Mann ist ein Schopenhauer lesender Eigenbrötler, der in beruhigender Gleichmäßigkeit an jedem schönen Tag die Bank in einem abgelegenen Teil des Stadtparks aufsucht, sein Radio und seine Lektüre unter dem Arm, ein Mann, der vor allem die Ruhe sucht, den Rückzug, die Besinnung.

Die Frau, eine temperamentvolle Dame in den besten Jahren, die sich noch einmal in ein Liebesabenteuer stürzen möchte, das Herz auf der Zunge, findet diese Bank aus einem ganz anderen Grund: Von dort aus nämlich sieht man auf den Eingang eines Cafes, wo sie ihre jeweiligen Verehrer per Kontaktanzeige hinbestellt, nicht ohne die vermeintliche Liebe in spe vorher zu begutachten.

Auf dieser Bank lernen sich die beiden kennen …


Ulrike Beimpold und Michael Dangl erzählen gekonnt, wie sich zwei lebenserfahrene, misstrauische und vom Leben gebeutelte Menschen im Wechsel der Jahreszeiten näher kommen – manchmal komisch, manchmal melancholisch.

Ein berührendes Hörbuch über selbstgewählte Isolation und Zuversicht ...



Wer mitmachen will, melde sich einfach durch eine Antwort unter diesem Posting. Ihr habt bis zum 04.08.2014 Zeit - dann geben wir die Gewinner bekannt! Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen, Eure Meinungen und Eure Rezensionen!

Autor: Michael Dangl
Buch: Schöne Aussicht NR. 16

Cat-Parker

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr gerne Mithören :D

Krimine

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein melancholischer Eigenbrötler und eine lebenslustige Dame. Die Kombination hört sich spannend an. Deshalb würde ich mich gerne an der Hörrunde beteiligen.

Beiträge danach
83 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zsadista

vor 3 Jahren

Rezensionen

Hi! ...

Wollte nur Bescheid geben ... das kommt davon, wenn man vorm Urlaub noch rumhetzt ... hatte das posten auf den Plattformen vergessen ... habe es eben schnell noch nachgeholt!

Sorry nochmals, war keine Absicht.

LG Zsadista

Starbucks

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Lieber Mono Verlag,

ich habe die CDs auf dem Weg in den Urlaub gehört. Ich war nun ohne Internet drei Wochen in der Mongolei und habe gerade die Rezension geschrieben. Das Hörbuch ist exzeptionell. Wenn ihr noch mehr Leserunden bzw. Hörrunden hier habt, wäre ich gern wieder dabei. Das Buch eignet sich einfach toll als Hörbuch, und mit den unterschiedlichen Sprechern wurde das Thema super gelöst. Vielen Dank und hier der Link:

http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Dangl/Sch%C3%B6ne-Aussicht-NR-16-1107786299-w/rezension/1111669369/

Starbucks

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Lieber Mono Verlag,

ich habe die CDs auf dem Weg in den Urlaub gehört. Ich war nun ohne Internet drei Wochen in der Mongolei und habe gerade die Rezension geschrieben. Das Hörbuch ist exzeptionell. Wenn ihr noch mehr Leserunden bzw. Hörrunden hier habt, wäre ich gern wieder dabei. Das Buch eignet sich einfach toll als Hörbuch, und mit den unterschiedlichen Sprechern wurde das Thema super gelöst. Vielen Dank und hier der Link:

http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Dangl/Sch%C3%B6ne-Aussicht-NR-16-1107786299-w/rezension/1111669369/

Lunamonique

vor 3 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Mit etwas Verspätung bin ich nun auch dabei. An Sprache und Stil des Autors musste ich mich erst gewöhnen. Das Thema "Einsamkeit" wird hier auf ganz eigene Weise beleuchtet. Mich hat das Hörbuch nicht so angesprochen, obwohl mir die beiden Charaktere gefallen haben. Das Drumherum, die Beschreibungen und Behauptungen zwischen den Begegnungen, waren teilweise nachvollziehbar aber auch etwas störend. Die Normalität von Stadt und Park einzufangen ist einerseits gelungen, hatte im Laufe der Geschichte aber auch einiges Düsternes. Frau Leitgeb mit ihrem Optimismus hat mich mehr angesprochen. Die Sache mit den Inseraten und Treffen fand ich unterhaltsam.

Hier ist meine Rezension zu finden:
http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Dangl/Sch%C3%B6ne-Aussicht-NR-16-1107786299-w/rezension/1113039852/

Lunamonique

vor 3 Jahren

CD 01
Beitrag einblenden

Die ersten Beschreibungen und die Vergleiche Stadt und Park fand ich schon sehr ungewöhnlich. Mit der Begegnung zwischen Herrn Kleeberger und Frau Leitgeb hat für mich die Geschichte erst so richtig begonnen. Beide Hauptcharaktere sind auf ihre Weise liebenswert. Mir hat Frau Leitgebs offenes, zugängliches Verhalten gefallen. So wie sie es auf ihre eigene, unbeschwerte Art demonstriert hat, können Freundschaften entstehen. Schade, dass Eindrücke und Betrachtungen des Autors die Geschichte in Sequenzen zerschneiden.

Lunamonique

vor 3 Jahren

CD 02
Beitrag einblenden

Der Erzählstil hat es mir schwer gemacht, bei der Sache zu bleiben und die Beziehung zwischen Herrn Kleeberger und Frau Leitgeb weiter zu verfolgen. Eine herzerwärmende Geschichte mit dementsprechend mitreißender Atmosphäre hätte mir besser gefallen. Die Einsamkeit, das Single-Dasein ist ein aktuelles Thema, das mit Hoffnung und Zuversicht angegangen werden sollte. Aussagen wie "Der Herbst kam humorlos und böse" kann ich nicht teilen. Auch der Herbst ist auf ganz besonder Art wunderschön. Der Umgang mit Einsamkeit und dem Alleinsein ist ausschlaggebend. Optimismus sollte das Leben bestimmen.

Lunamonique

vor 3 Jahren

Wie findet Ihr Sprecherin Ulrike Beimpold und Sprecher Michael Dangl.
Beitrag einblenden

Die Sprecher haben für mich perfekt zu den Hauptfiguren gepasst. Die Charaktere der beiden wurden untermalt, die Dialoge sind unterhaltsam rüber gekommen. Es hat sehr viel ausgemacht, dass es zwei verschiedene Sprecher, ein Mann und eine Frau, waren. Eine gute Wahl!

Neuer Beitrag