Michael Degen Blondi

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Blondi“ von Michael Degen

"Wir leben ewig", heißt der Beginn eines jüdischen Liedes. Gilt das auch für Blondi? Sie ist jung, klug, bildschön und mutig. Mit ihren ungewöhnlichen Talenten gelingt es ihr, die Liebe Adolf Hitlers zu gewinnen. Denn auch vom Aussehen her ist sie, die blonde Schäferhündin, ganz der Typ des Diktators. Nur selten weicht sie von seiner Seite, ist bei vielen wichtigen Lagebesprechungen dabei, genießt sein absolutes Vertrauen. Doch wer ist Blondi wirklich? Was niemand, auch ihr Onkel Adolf nicht, ahnt: Sie versteht die Menschen Wort für Wort, denn in all ihren bisherigen Daseinsformen hatte sie eine menschliche Gestalt - eine Gestalt, in der sie die vielen wechselvollen Stationen ihres Volkes durchlebte, bis sie zuletzt als Jüdin aus Osteuropa ums Leben kam. Jetzt, ins Hundefell gezwängt, nimmt sie mit einem Tier- und einem Menschenauge wahr, was um sie herum passiert - und kann der Erinnerung an ihr früheres Dasein nicht ganz entfliehen. Sie fühlt sich in maka bre Situationen versetzt, erlebt historische Ereignisse mit, stürzt in die verrücktesten Abenteuer, ist stets Opfer und Täter zugleich. Doch in allem, was sie tut, muss sich Blondi dem Gesetz des Ursprungs unterwerfen. Bis es ihr gelingt, ihr eigenes Selbst aufzuspüren, wird sie wieder und wieder in fremde Welten und Existenzen gestoßen. Blondi, Beobachterin der Menschheitsgeschichte, muss die traurige Wahrheit in König Salomons Stoßseufzer erfahren: "Nichts Neues geschieht unter der Sonne."

Stöbern in Romane

Das Leben ist manchmal woanders

der besondere Junge Gregor bewirkt durch sein Sein kleine Alltagswunder

Minangel

Die Farbe von Milch

"Die Farbe von Milch" ist anders als alle anderen Bücher, die ich je zu lesen bekommen habe!

BeautyBooks

Wie hoch die Wasser steigen

Ein literarisch sehr hochwertiger, jedoch auch anspruchsvoller Roman, der mich leider erst auf den letzten Seiten fesseln konnte.

Dajobama

Das Glück kurz hinter Graceland

Gute Geschichte um eine Suche nach dem Vater

omami

Rimini

Klischees und böses Familiendrama

buchstabensammlerin

Wiesenstein

Ein eindringliches Porträt Hauptmanns, seiner Werke und seiner Zeit

Orest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blondi" von Michael Degen

    Blondi

    Koka18

    06. September 2010 um 12:45

    Das schwierige ist an diesem Buch der Anfang, der ist wirklich sehr verwirrend und man verliert leicht die Lust am Lesen. Aber wenn man durch hält dann lohnt es sich!

  • Rezension zu "Blondi" von Michael Degen

    Blondi

    grazyna

    04. March 2010 um 17:27

    fand bei diesen buch, das ich mir eigentlich nur erwarb, weil ich hunde liebe, das die namen und geschichtlichen daten sehr korrekt waren.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks