Michael Despeghel

 3 Sterne bei 4 Bewertungen

Neue Bücher

Die Intervalldiät

Erscheint am 27.12.2018 als Taschenbuch bei riva.

Alle Bücher von Michael Despeghel

Sortieren:
Buchformat:
Lebe deinen Life-Code

Lebe deinen Life-Code

 (2)
Erschienen am 05.02.2007
Ran an den Bauch. Das Ernährungsprogramm

Ran an den Bauch. Das Ernährungsprogramm

 (1)
Erschienen am 11.02.2008
High Intensity Training zum Abnehmen

High Intensity Training zum Abnehmen

 (0)
Erschienen am 24.09.2012
Die freeTOX-Diät

Die freeTOX-Diät

 (0)
Erschienen am 05.12.2015
Der 28-Tage-Plan gegen Entzündungen

Der 28-Tage-Plan gegen Entzündungen

 (0)
Erschienen am 28.12.2017
2 Tage Diät sind genug

2 Tage Diät sind genug

 (0)
Erschienen am 29.11.2013
So senken Sie Ihr biologisches Alter

So senken Sie Ihr biologisches Alter

 (0)
Erschienen am 09.05.2016

Neue Rezensionen zu Michael Despeghel

Neu
leucoryxs avatar

Rezension zu "Lebe deinen Life-Code" von Michael Despeghel

Ein Gesundheitsratgeber, der sich nicht von anderen abhebt
leucoryxvor 3 Jahren

In dem Ratgeber "Lebe deinen Life-Code: Mühelos fit und gesund" soll dein persönlicher Life-Code entschlüsselt werden. Es werden dann Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungspläne angepasst an den persönlichen Life-Code präsentiert. Durch die Personalisierung soll es jedem wesentlich leichter fallen den inneren Schweinehund zu überwinden.

Die Idee des Buches hat mich sehr angesprochen. Der Markt wird überflutet mit Gesundheitstipps, Diäten und Lifestyle-Trends. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Und obwohl beispielsweise Joggen so gesund ist, ist es nicht jedermans Sache. Das Buch soll aufzeigen, welche Sportarten, Ernährungsweise und welche Entspannungstechnik für jeden individuell am besten passt. Dadurch soll es dem limbisches System (alias "innere Schweinehund") leichter gemacht werden die Verhaltensänderung dauerhaft umzusetzen. Denn trotz steigender Inrofmationsflut nehmen Zivilisationskrankheiten und Übergewicht immer mehr zu.
Der Autor versucht alles mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zu untermauern und verrennt sich dabei. Nach einem endlos erscheinenden Kapitel über den Aufbau des Gehirns gleich am Anfang, fragt man sich als Leser, ob man hier noch richtig ist. Das Wissen über den Aufbau des Gehirns wird mir nicht helfen Verhaltensänderungen besser umsetzen zu können.
Die Idee eines Tests, um zu erfahren zu welchem Typ (Balance, Dominanz oder Stimulanz) man gehört, ist gut, aber da bereits an jeder Frage vermerkt ist zu welchem Typ diese Frage gehört, kann man das Ergebnis leicht verfälschen. Danach erhält man umfassende Kenntnisse über die postiven Auswirkungen von Sport, gesunder Ernährung und Entspannung. Nichts, was man nicht schon einmal woanders gehört hätte.
Wirklich schlecht wurde das Buch als es zu widersprüchlichen Empfehlungen kommt. So wird dem Stimulanztyp anfangs noch erklärt, zu viele Milchprodukte seien für diesen ungünstig, später werden sie ihm aber ausdrücklich empfohlen. Oder dass der Stimulanztyp ein abwechslungsreiches Sportprogramm benötigt. Der Beispielperson wird dann dreimal die Woche Schwimmen verordnet. Abwechslung? Fehlanzeige!

So sehr ich die Idee des individuell angepassten Lebensstils gut heiße, so wenig konnte mich die Umsetzung überzeugen. Es ist jedeglich eine Zusammenfassung des Wissenstands auf den Gebieten Hirnforschung, Sport, Ernährung und Entspannung. Der Titel verspricht etwas anderes.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks