Michael Dibdin

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(18)
(22)
(12)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aurelio Zen

    Aurelio Zen, 2 DVDs

    TheRavenking

    12. March 2018 um 23:42 Rezension zu "Aurelio Zen, 2 DVDs" von Michael Dibdin

    Aurelio Zen ist eine britische TV-Miniserie aus dem Jahr 2011, die auf den Kriminalromanen von Michael Dibdin basiert. Da ich die Serie damals verpasst hatte, habe ich sie mir nun zu Gemüte geführt und war angenehm von ihr überrascht.Wenn man sich so die Bewertungen der Serie im Netz anschaut, dann fällt auf, dass diejenigen, die die Bücher mochten, eher enttäuscht von der filmischen Umsetzung waren, während andere, die unvoreingenommen an die Produktion herangingen ein eher positives Urteil abgaben. Bei mir ist es so, dass ich ...

    Mehr
  • Er bringt irgendwie doch alle um...

    Tödliche Lagune

    Bibliomania

    17. September 2015 um 13:00 Rezension zu "Tödliche Lagune" von Michael Dibdin

    Aurelio Zen, Venezianer, und nun Beamter bei Criminalpol in Rom, wird zu einem speziellen Auftrag in seine Heimatstadt zurückgeschickt. Dort soll er das mysteriöse Verschwinden eines Amerikaners aufdecken. Doch keiner darf das wissen, also sucht er sich eine Aufgabe, die weniger auffällig ist: Eine alte Freundin seiner Mutter sieht Gespenster. Keiner glaubt ihr, aber die arme Frau ist sich sicher, dass die Gestalten wirklich da sind. Dabei kommt Zen auch mit einigen eigenen Gestalten aus der Vergangenheit in Kontakt. Die ...

    Mehr
  • The Last Sherlock Holmes Story

    The Last Sherlock Holmes Story

    TheRavenking

    Rezension zu "The Last Sherlock Holmes Story" von Michael Dibdin

    Von all den Sherlock-Holmes-Pastiches (den Hommagen and das Werk Conan Doyle's, die seit dem ersten Erscheinen dieser berühmten literarischen Figur entstanden sind) gilt Michael Dibdin's “The Last Sherlock Holmes Story” als die kontroverseste. Viele Holmes-Anhänger lehnen sie entschieden ab, betrachten sie als einen Affront gegenüber dem unsterblichen Mythos des großen Detektivs. Was ist nur dran an dieser Novelle, dass sie bei Holmesianern solche Feindseligkeit hervorgerufen hat? “The Last Sherlock Holmes Story” erschien wenige ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Später Abschied" von Michael Dibdin

    Später Abschied

    timmboesche

    31. March 2012 um 05:16 Rezension zu "Später Abschied" von Michael Dibdin

    Ein Krimi-Drama mit Happy End Michael Dibdin: Später Abschied – Rezension Wie schon berichtet, wurde ich beim Buchwichteln 2011 zu Weihnachten mit diesem Krimi beschenkt. Ich, als Krimi-Fan, freute mich jetzt sehr das Buch zu lesen zu können. Gespannt las ich den Klappentext und fragte mich, was mich in diesem Krimi wohl erwarten wird. Von Michael Dibdin hatte ich bisher noch nichts gehört. Dem Einen oder Anderen dürfte dieser Autor jedoch bekannt sein. Bekannt wurde Dibdin für seine Kriminalromane über Aurelio Zen, einen in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Himmelfahrt" von Michael Dibdin

    Himmelfahrt

    batzn

    31. October 2009 um 15:07 Rezension zu "Himmelfahrt" von Michael Dibdin

    Ein Mann stürzt von der Galerie im Petersdom, schlägt auf dem Pflaster auf und ist mausetot. Bei anderen Autoren ginge es jetzt los: Verschwörungstheorien, Untergang der Welt, Bevorstehende Ermordung des Pabstes durch einen Geheimbund der die Weltherrschaft an sich reissen will! Nicht bei Dibdin. Zen, der leicht korrupte und wegen seiner unorthodoxen Ermittlungsmethoden sowieso schon tief in der ...... sitzende Komissar der städtischen Questura, wird mit dem Fall betraut. Es entwickelt sich ein Fall beidem ihm seine Zeugen , ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vendetta" von Michael Dibdin

    Vendetta

    batzn

    25. September 2009 um 09:34 Rezension zu "Vendetta" von Michael Dibdin

    ein glas chianti, ein paar kerzen ein laues spätsommerlüftchen am abend und einen reiseführer "rom" und "sardinien für anfänger". das perfekte ambiente für diesen italokrimi mit herz und humor. danke für dieses buch

  • Rezension zu "Himmelfahrt" von Michael Dibdin

    Himmelfahrt

    wildcoyote

    09. August 2007 um 09:37 Rezension zu "Himmelfahrt" von Michael Dibdin

    In Himmelfahrt begibt sich Michael Dibdin in die „mysteriöse" und verschlossene Welt des Vatikans. Vor den Augen vieler Besucher stürzt eine schwarze Gestalt (Prinz Ludovico Ruspanti ) in den tot. Nicht der Umstand des Totessturzes sorgt so sehr für Aufregung, vielmehr die Person selber. Hat doch Ruspanti vor der „Kabana" im Vatikan Zuflucht gefunden. War es Mord oder Selbstmord ? Dies ist die Frage die es zu lösen gilt. Inspektor Zen macht sich sofort an die Arbeit und stösst auf so manche Überraschung. Dem Vatikan indes geht es ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.