Schwarzer Trüffel

von Michael Dibdin 
3,6 Sterne bei7 Bewertungen
Schwarzer Trüffel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Schwarzer Trüffel"

Nachdem durch einen Mordfall in einem Wein- und Trüffelbauerndorf im Piemont die Herstellung des exzellenten "Barbaresco" gefährdet scheint, ist Aurelio Zen die letzte Hoffnung eines römischen Weinkenners. Das Opfer ist nämlich kein Geringerer als der größte Weinbauer des Ortes, der einflussreiche Aldo Vincenzo; und Hauptverdächtiger ist sein eigener Sohn Manlio. Nach einem heftigen Streit soll es zu der grausamen Tat gekommen sein, da sich Manlio den Heiratsplänen seines Vaters widersetzt hatte. Aldo selbst hatte vor dreißig Jahren seine spätere Frau Chiara ihrem Liebhaber Gianni ausgespannt, um das Weingut ihrer Familie in seinen Besitz zu bringen. Könnte sich Gianni nach all den Jahre an Aldo gerächt haben? Hatte er nur so lange gewartet, weil er sich an ein Versprechen gebunden fühlte, das nun nach Chiaras Tod nicht mehr galt? Und welche Rolle spielt der einfältige Minot, der in der ganzen Gegend die besten Trüffelplätze kennt und vielleicht auch ein paar dunkle Geheimnis se? Krank, von den Dorfbewohnern angefeindet und mit persönlichen Problemen belastet, tastet sich Aurelio Zen durch einen Nebel von Spekulationen und falschen Anschuldigungen, während sich ihm die Wahrheit immer weiter zu entziehen scheint.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442444045
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:347 Seiten
Verlag:Goldmann

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks