Michael Dieterich

Lebenslauf von Michael Dieterich

Michael Dieterich startete nach einer Lehrzeit als Werkzeugmacher seine berufliche Laufbahn mit dem Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Danach studierte er Pädagogik, Psychologie und anschließend Psychotherapie. Seine akademische Laufbahn begann er in Hamburg als Universitätsprofessor für Erziehungswissenschaften und Rehabilitation. Heute ist er Professor für Psychologie an der LEE-University in Cleveland (TN, USA). Er ist Begründer der Förderdiagnostik und Allgemeinen Beratung Psychotherapie und Seelsorge. Quelle: Wikipedia

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Dieterich

Cover des Buches Wir brauchen Entspannung (ISBN: 9783765523809)

Wir brauchen Entspannung

 (7)
Erschienen am 15.09.2020
Cover des Buches Werkstatt Kirche (ISBN: 9783750277526)

Werkstatt Kirche

 (1)
Erschienen am 01.02.2020
Cover des Buches Handbuch Psychologie & Seelsorge (ISBN: 9783417265194)

Handbuch Psychologie & Seelsorge

 (0)
Erschienen am 20.09.2012
Cover des Buches Seelsorge kompakt (ISBN: 9783417249460)

Seelsorge kompakt

 (0)
Erschienen am 11.03.2009
Cover des Buches Church in Progress (ISBN: 9783750277687)

Church in Progress

 (1)
Erschienen am 01.02.2020

Neue Rezensionen zu Michael Dieterich

Cover des Buches Church in Progress (ISBN: 9783750277687)Lesefreundin88s avatar

Rezension zu "Church in Progress" von Rüdiger Marmulla

A good Guide for Personality Development
Lesefreundin88vor einem Jahr

Together with the personality test on which the book is based, I was able to discover myself completely anew and find a better place in my church work. In a coaching process according to the principles of "Werkstatt Kirche", I embarked on a good promotion process. I can only recommend the book and the test to anyone who wants to determine its location and develop.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Werkstatt Kirche (ISBN: 9783750277526)Lesefreundin88s avatar

Rezension zu "Werkstatt Kirche" von Rüdiger Marmulla

Das perfekte Coaching-Programm für die Kirche
Lesefreundin88vor einem Jahr

Zusammen mit dem Persönlichkeitstest, auf den das Buch aufbaut, konnte ich mich selbst ganz neu entdecken und mich in meine Kirchenmitarbeit besser einfinden. In einem Coaching-Prozess nach den Prinzipien von "Werkstatt Kirche" habe ich mich in einen guten Förderungsprozess begeben. Ich kann das Buch und den Test nur jedem empfehlen, der seinen Standort bestimmen und sich weiterentwickeln möchte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wir brauchen Entspannung (ISBN: 9783765523809)T-prinzessins avatar

Rezension zu "Wir brauchen Entspannung" von Rüdiger Marmulla

Entspannung in stressigen Zeiten
T-prinzessinvor einem Jahr

Dieses Buch ist eine Neuauflage, nimmt sich aber auch vieler aktueller Themen und Sorgen an. Die Überforderungen unserer Gesellschaft, aber auch ihre Fallen, wie man durch äußere Einflüsse sein Denken verändert und dadurch gestresster wird, (bestes Beispiel: Social Media), werden thematisiert. Dabei gibt es praktische Tipps wie auch passende Zitate aus der Bibel. Das Autorenduo, bestehend aus Prof. Dr. Michael Dieterich (Erziehungswissenschaftler, Psychotherapeut und Seelsorger) und Prof. Dr. Rüdiger Marmulla (Arzt),nimmt sich dem Thema mit viel Wissen und großer Liebe zum Detail und zum Menschen an – von den Grundlagen der Stressentstehung und Entspannung bis hin zu genauen Anleitungen zur Entspannung sowie Fragebögen, die dem Leser helfen, das eigene Stresslevel zu bestimmen und dieses zu minimieren.

Gut gefällt mir auch der Abschnitt über das irritierte Denken. Viel Stress machen wir uns selbst, und es ist immer zu beachten, wie WIR eine Situation bewerten und wie sehr diese uns stresst. Hier gibt es praktische Tipps, inwieweit man selbst sein Denken beeinflussen und mit vielen Situationen dann entspannter umgehen kann.

Ein Praxistipp, an dem ich auch arbeite, ist die Meditation. Aber auch andere Entspannungstechniken werden ausführlich beschrieben und verknüpft, so dass jeder sie ausprobieren und die für ihn passenden Techniken bei Stress anwenden kann - oder diesem gar vorbeugen könnte.

Bei einigen Ansätzen, wie beispielsweise die Entspannung durch beziehungsweise mit Musik, werden auch die wissenschaftliche Erkenntnisse zu dem Thema thematisiert. Ich finde die Verknüpfung sehr gelungen und kann mir vorstellen, dass man durch diese Schreibweise auch Nicht-Christen helfen wird.

Ich kann mir ebenfalls gut vorstellen, dieses Buch in der Gemeinschaft zu lesen, um dann auch die angesprochenen Übungen gemeinsam auszuführen, wobei einer dann die Anleitung vorliest, da man sich als Anfänger vermutlich nicht alles sofort merken kann; ebenso wäre es dann auch einfacher,  das Buch als Hörbuch zu haben. Dennoch finde ich es sehr sinnvoll, dass es sehr genaue Anleitungen gibt, wie man die verschiedenen Entspannungsmethoden ausprobieren kann, um die perfekte Mischung für sich selbst zu entdecken.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks