Michael Dorris Ich, Rayona

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich, Rayona“ von Michael Dorris

§B§"Multi-Kulti" - oder was es heißt, als einzige Tochter die Familie wieder zusammenzubringen§§S§Rayona, Tochter einer Indianerin und eines Schwarzen, hat's nicht leicht. Ihre Mutter ist oft nachts unterwegs, der Vater ist ausgezogen. Als die Mutter eine Therapie anfängt, schickt der Vater Rayona in eine weiße Pflegefamilie, aber die ist so perfekt, dass Ray dort schnell wegwill. Die nächste Station ist auch nicht von langer Dauer. Da beschließt der Vater, Ray endlich einmal seiner irischen Mutter, Großmutter und Tante vorzustellen, die 2000 Meilen entfernt am anderen Ende der USA leben. Ray ist begeistert, denn zum ersten Mal in ihrem Leben erlebt sie eine echte Familie, nämlich ihre eigene, und beginnt die kulturelle Vielfalt zu schätzen. Nach einigen glücklichen Wochen, in denen Rayona auch sich selbst näher gekommen ist, bringt der "Frauenclan" Rayona wieder zurück nach Hause - eine abenteuerliche Reise im Auto quer durch die Staaten. Und als Ray ihre Mutter wiedersieht, ist sie bereit, ein neues Leben mit ihr anzufangen.

Stöbern in Kinderbücher

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen