Michael E. Vieten

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 81 Rezensionen
(37)
(36)
(19)
(4)
(0)

Lebenslauf von Michael E. Vieten

Michael E. Vieten. Jahrgang 1962. Aufgewachsen in Düsseldorf und Ratingen. Hat danach den Großteil seines Lebens im Norden Deutschlands verbracht. Lebt und arbeitet heute im Hunsrück mit Blick auf den Hochwald. Gelernter Hotelkaufmann, später Wechsel in die IT-Branche. Gründete 2002 einen Internet-Versandhandel, den er 2011 verkauft, um mehr Zeit für die Dinge zu haben, die ihm wirklich wichtig sind. Schreibt seit seiner Jugend. Überwiegend Prosa und Lyrik, Romane und Erzählungen, am liebsten Balladen über die kleinen und großen Dramen im Leben von Menschen. Freut sich immer sehr darüber, wenn er seinen Lesern etwas mitgeben konnte, für ihre eigene Reise durch die Zeit.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Michael E. Vieten
  • Buchverlosung zu "Christine Bernard. Der unsichtbare Feind" von Michael E. Vieten

    Christine Bernard. Der unsichtbare Feind

    tob82

    zu Buchtitel "Christine Bernard. Der unsichtbare Feind" von Michael E. Vieten

    Ich möchte mal wieder etwas Platz im Bücherregal schaffen und habe mir daher gedacht, dass ich zum zweiten Mal ein Buch hier verlosen könnte. Entschieden habe ich mich für "Christine Bernard. Der unsichtbare Feind" von Michael E. Vieten (Acabus Verlag, 281 Seiten, ISBN 978-3-86282-453-3), dem ich selbst im Rahmen einer Leserunde begegnet bin. Das Buch ist in sehr gutem Zustand und wurde nur einmal pfleglich gelesen. Die Verlosung ist für jeden offen. Eine Rezension ist freiwillig. Nach der Bewerbungsphase werde ich per Los ...

    Mehr
    • 10
  • Der Mensch ist des Menschen Wolf

    Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf

    Pharo72

    21. May 2018 um 08:50 Rezension zu "Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf" von Michael E. Vieten

    Im Wolfsgehege eines Tierparks im Hunsrück werden menschliche Überreste gefunden. Ein willkommener Anlass für die Gegner der Einrichtung, die eine Schließung aufgrund finanzieller Interessen befürworten, die Angst der Menschen in der näheren Umgebung zu schüren. Christine Bernard beginnt zu ermitteln und schnell kristallisieren sich mehrere mögliche Spuren heraus. Wer steckt wirklich hinter dem feigen Mord? Die Kommissarin gibt alles und gerät dabei erneut mehr als einmal selbst in Lebensgefahr.Meine Meinung:Inzwischen hat ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1685
  • Guter Krimi

    Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf

    Kristin84

    20. May 2018 um 16:47 Rezension zu "Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf" von Michael E. Vieten

    Zum Inhalt:   Canis lupus - der Wolf. Viele Menschen verbinden mit diesem Tier sowohl Faszination als auch Angst. Auch Christine Bernard ist die Szene nicht ganz geheuer, als sie zum Wolfsgehege eines Tierparks gerufen wird. Denn dort wurden Teile einer menschlichen Leiche gefunden. Nur wie kamen sie da rein? Hat der Mensch sogar noch gelebt, als er auf die Wölfe getroffen ist? Und was hat der zweite Leichenfund im Hunsrücker Hochwald damit zu tun? Christine Bernard begibt sich auf Spurensuche...     Meine Meinung:   "Die Legende ...

    Mehr
    • 2
  • Klare Leseempfehlung

    Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf

    Rebel_Heart

    09. May 2018 um 22:41 Rezension zu "Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf" von Michael E. Vieten

    Nebel liegt über dem kleinen Örtchen im Hunsrück. In einem Wolfgehege werden menschliche Überreste gefunden. Sind diese Wölfe wirklich blutrünstige Bestien, die vor Menschen nicht halt machen? Oder ist alles nur verrückter Aberglaube und eigentlich sind die Tiere harmlos? Als eine zweite Leiche im Hunsrücker Hochwald gefunden wird, die deutliche Frasspuren aufweist, weiss auch Christine Bernard nicht mehr richtig, was sie glauben soll. Mit ihren Kollegen ermittelt sie in der Gegend und stößt auf Geheimnisse, Mythen und Legenden, ...

    Mehr
  • Das letzte Leuchten vor dem Winter

    Das letzte Leuchten vor dem Winter

    Klusi

    06. May 2018 um 22:38 Rezension zu "Das letzte Leuchten vor dem Winter" von Michael E. Vieten

    Bisher kannte ich nur Michael E. Vietens Krimis um die sympathische Kommissarin Christine Bernard, die mich sehr beeindruckt haben. Mit diesem Roman nimmt der Autor seine Leser mit in ein ganz anderes Genre. Schon der wunderschöne Einband hat mich neugierig gemacht, und wie man auf dem Cover sehen kann, spielt die Geschichte zum Teil in Lappland, wo man zu bestimmten Zeiten das Schauspiel der Nordlichter sehen kann. Der Roman ist in der 1. Person erzählt, jedoch aus der Sicht von zwei verschiedenen Personen. Daran musste ich mich ...

    Mehr
  • tolles Ermittlerteam, viel Information zu Wölfen und spannend

    Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf

    kidcat283

    06. May 2018 um 08:50 Rezension zu "Christine Bernard. Die Legende vom bösen Wolf" von Michael E. Vieten

    Als Christine zu ihrem Einsatz gerufen wird, ist sie mehr erschreckt als fasziniert, im Gegensatz zu Rosi, der Tierpflegerin, die "ihre" Wölfe abgöttisch liebt. Ein Paar hat zufällig gesehen wie ein Wolf ein Körperteil im Maul hatte und die Polzei gerufen. Offenbar wurde ein Mensch von den Wölfen gefressen. Wie kann das sein, dass die Wölfe in ihrem Gehege dazu kommen einen Mensch zu zerfleischen? Rosi versucht Christine zu erklären, dass die Wölfe keine gefährlichen Tiere sind und nur bei großem Hunger und in einem größeren ...

    Mehr
  • Der unsichtbare Feind

    Christine Bernard. Der unsichtbare Feind

    Annabeth_Book

    23. January 2018 um 07:30 Rezension zu "Christine Bernard. Der unsichtbare Feind" von Michael E. Vieten

    Klappentext:Sind es Terroristen, die das Leben der jungen Trierer Kommissarin mit hinterhältigen Cyberattacken bedroht? Oder steht ein Geheimdienst dahinter? Christine Bernard erhält Personenschutz. Plötzlich zieht das Landeskriminalamt die Ermittlungen an sich und sperrt die Ermittlungsakte. Computerspezialisten werden abgezogen. Beweismittel verschwinden. Wem kann Christine noch vertrauen? Wer ist dieser scheinbar übermächtiger Gegner, und wo befindet er sich?Autor:Michael E. Vieten lebte viele Jahre im Harz und ...

    Mehr
  • Harte Geschichte, die leicht zur Realität werden kann

    Handbuch zur Rettung der Welt

    Fabella

    27. December 2017 um 06:47 Rezension zu "Handbuch zur Rettung der Welt" von Michael E. Vieten

    Inhalt:Im Jahr 2050 ist von der einstigen menschlichen Zivilisation nicht mehr viel übrig. Vereinzelte Existenzen kämpfen um das tägliche Überleben. So auch Mila und Josh. Während Mila mit ihren 16 Jahren nichts anderes kennt als dieses Leben und einzig nach dem Prinzip handelt zu überleben, kennt der über 70 Jahre alte Josh noch die Welt, wie sie früher einmal war. Die Beiden treffen aus Zufall zusammen und beschließen, fortan gemeinsam weiterzugehen, auf der Suche nach einem besseren Ort. Und während Mila mit Hoffnung in die ...

    Mehr
  • Super Krimi!

    Christine Bernard. Der unsichtbare Feind

    Anne11997

    23. November 2017 um 21:55 Rezension zu "Christine Bernard. Der unsichtbare Feind" von Michael E. Vieten

    Das Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Es spiegelt die Geschichte bzw. die Gefahr wieder. Man erkennt eine weiße Umrahmung. Im oberen Teil des Bildes ist der Autorennamen und der Titel des Buches zu erkennen. Der untere Teil zeigt eine unbekannte Person mit Kapuzenpulli. Dieser Teil wird von einem 0-1 Code überdeckt. Meine Meinung: Diese Handlung ist super spannend. Eine junge Polizistin wird durch Cyber-Attaken terorisiert. Ein super aktuelles Thema, was auf die Gefahren des heutigen Internets aufmerksam macht. Idee, die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.