Michael Ende Die Geschichte von der Schüssel und vom Löffel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte von der Schüssel und vom Löffel“ von Michael Ende

Es waren zwei Königskinder ... Prinz Saffian und Prinzessin Praline wären gern Freunde, aber jemand hat etwas dagegen. Ab 6 Michael Ende erzählt die märchenhafte und doch sehr realistische Geschichte der Königskinder Prinz Saffian und Prinzessin Praline, die wegen der Intrige der bösen Fee Serpentine Irrwisch in Schwierigkeiten geraten. Aber wie es sich für ein Märchen gehört, kommt alles doch noch zu einem guten Ende. Autorenporträt: Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt. Leseprobe: Zur Kindstaufe wurden von beiden Königshäusern Einladungskarten an die jeweilige Verwandtschaft geschickt. Könige und Königinnen haben häufig eine sehr weit verzweigte und unübersichtliche Verwandtschaft. Und so geschah es, was ja auch in anderen Märchen schon vorgekommen ist: Eine besonders empfindliche Urgroßstiefkusine dreizehnten Gades, die zufälligerweise sowohl mit dem linken wie auch mit dem rechten Königshause gleichermaßen verwandt war, wurde von beiden vergessen.Sie hieß Serpentine Irrwisch ...

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen