Michael Ende Die Zauberschule im Wünschelreich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zauberschule im Wünschelreich“ von Michael Ende

Zaubern will gelernt sein! So macht Schule Spaß: Michael Endes Besuch im Wünschelreich. Ab 6 Michael Ende, der mit seinen Büchern Millionen von Lesern verzaubert hat, war im Wünschelreich zu Besuch und hat Erstaunliches zu berichten: Zaubern steht dort auf dem Stundenplan. Gießkannen schweben durchs Klassenzimmer, eine Nähmaschine wird in ein Goldfischglas verwandelt und mit ein bisschen Übung kann man sogar fliegen. Doch aufgepasst: Nur wer seine wahren Wünsche kennt, kann zaubern lernen! Zum Autor: Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt. Zur Illustratorin: Kathrin Treuber wurde 1966 in Bremen geboren, ist dort auch aufgewachsen und hat ihre ersten Bilder gemalt. Nach der Schule studierte sie zuerst einige Semester Sozialwissenschaften, bevor sie sich endlich einen lang gehegten Wunsch erfüllte und das Studienfach wechselte. Sie begann in Mainz Kommunikationsdesign zu studieren, wechselte 1992 an die Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg, um noch einiges über Illustration zu lernen und lebt und arbeitet heute als freiberufliche Illustratorin in Hamburg und direkt am Meer in Schleswig-Holstein. Leseprobe: Wünschelreich ist jenes Land, von dem es in manchen Märchen und Geschichten heißt, dass dort "das Wünschen noch etwas hilft". Es liegt übrigens gar nicht so schrecklich weit von unserer Alltagswelt entfernt, wie die meisten Leute glauben, trotzdem ist es schwierig zu erreichen. Man kann nämlich nur hinkommen, wenn man persönlich eingeladen wird, denn die Bewohner von Wünschelreich wollen ganz und gar keinen Massentourismus bei sich haben.

Stöbern in Kinderbücher

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

Amalia von Flatter, Band 01

Bei "Amalia von Flatter" handelt es sich um eine neue Kinderbuchreihe von der Autorin Laura Ellen Anderson.

Osilla

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Ein wunderschön aufgemachtes Buch und Muss für alle Harry-Potter-Fans

Azalee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks