Michael Ende , Beate Dölling Jim Knopf: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jim Knopf: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn“ von Michael Ende

Lukas der Lokomotivführer ist sehr, sehr traurig. Seine Emma muss Lummerland verlassen! Doch Jim Knopf lässt Lukas nicht allein. Denn eins ist klar: Echte Freunde gehen gemeinsam durch dick und dünn. Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren. Leicht veränderte und gekürzte Fassung der Originalausgabe ISBN 978-3-522-43556-7

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diese Reihe macht richtig viel Spaß! Leseempfehlung!

Larii-Mausi

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn" von Michael Ende

    Jim Knopf: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn
    RoccosMom

    RoccosMom

    30. May 2010 um 11:12

    Jim Knopf ist gewachsen. Und zwar so viel, das er nun schon ein halber Untertan von Lummerland ist. Da Lummerland aber eine sehr kleine Insel ist, entschließt sich der König dazu, das die Lokomotive Emma Lummerland wegen der drohenden Überbevölkerung verlassen muss. Denn wenn Jim Knopf bald ein ganzer Untertan ist, dann ist kein Platz mehr für Emma. Traurigen Herzens beschließt Lukas der Lokomotivführer die Insel zusammen mit Emma zu verlassen. Und obwohl der Abschied von Frau Waas sehr schmerzlich ist, will Jim Knopf Lukas und Emma begleiten. Denn wahre Freunde gehen gemeinsam durch dick und dünn! „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn“ ist ein wunderbarer Kinderbuchklassiker für die ganze Familie. Die liebevoll gestalteten Seiten laden die Kinder zum längeren Betrachten und aufmerksamen Zuhören ein. Gleichzeitig lernen Kinder mit dieser liebevollen Erzählung, dass ein Abschied schmerzlich sein kann, aber Freunde immer zusammen halten. Nicht umsonst gehört Jim Knopf zu den beliebtesten Kinderbüchern in unseren Breitengraden; mit dessen Geschichten schon die heutige Großeltern-Generation aufgewachsen ist. Die Illustrationen auf dem Buchdeckel, sowie im Innenteil, sind sehr kindgerecht gehalten. Die Farben sind freundlich, die Zeichnungen auf jeder Seite großflächig, so dass es viel zu bestaunen gibt. Die Textlänge zu den Bildern und im Gesamten ist für das angesprochene Alter genau richtig abgewogen. Dieses Bilderbuch-Abenteuer mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer ist zwar für Kinder ab 4 Jahren empfohlen, aber ich denke schon, das man es auch 1- 1 ½ Jahre früher zum Einsatz bringen kann, sofern man ein Lesebegeistertes Kind hat. Für kleine Jungs ist es auf jeden Fall eine optimale Möglichkeit kindgerecht zu lernen, dass man in einer Freundschaft auch Opfer bringen muss. Kurzum: der perfekte Einstieg in Jim Knopfs Welt für kleine Leute.

    Mehr