Mein kunterbunter Hörbuchkoffer

von Michael Ende und Liane Schneider
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mein kunterbunter Hörbuchkoffer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mein kunterbunter Hörbuchkoffer"

Unser exklusiver Jubiläumskoffer enthält 5 Hörbücher für kleine Fans! Mit dabei sind Conni, das Urmel und der kleine Rabe Socke, das Schnurpsenbuch von Michael Ende und der Bestseller von Oliver Scherz: Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika. Ein Geschichtenschatz im kunterbunten Hörbuchkoffer!

Das Schnurpsenbuch: Die Schnurpse sind los! Die kunterbunte Sammlung von Gedichten rund um die Spezies Schnurps schäumt nur so über vor Fantasie, Sprachfreude und Komik. Die Streiche der Schnurpse, die Einschlafverse, Rätsel und Geschichten sind nicht nur lustig, sondern auch frech und schlau. Und ihre Zaubersprüche gegen schlechte Laune, böse Träume und Bockigsein wirken wahre Wunder!

Conni hat Geburtstag/Conni bekommt eine Katze: Conni liebt Katzen und will schon lange eine haben. Aber alles, was sie bekommt, sind Plüschtiere! Doch dann lernt Papa eine niedliche kleine Katze kennen … Dass diese kleine Katze einmal Kater Mau heißen, ein rotes Halsband tragen und ihr bester Freund werden wird, kann Conni wirklich noch nicht ahnen. Herzlichen Glückwunsch, Conni! Endlich ist der große Tag da. Lange genug hat Conni darauf warten müssen. Sie packt ihre Geschenke aus und freut sich auf das Lieblingsessen. Aber der Höhepunkt wird das Geburtstagsfest mit allen Freundinnen und Freunden!

Alle lieben Urmel: Mit Urmel aus dem Eis prägte Max Kruse eine der beliebtesten Kinderbuchfiguren – das lispelnde kleine Urwesen begeistert immer noch Generationen von Kindern. Sabine Ludwig und Salah Naoura haben sich nun nach Titiwu begeben, um ihre ganz eigene Urmel-Geschichte zu schreiben. Entstanden sind zwei grandiose Geschichten, jede für sich frisch und abenteuerlich. Ein Muss für alle Urmel-Fans und die, die es noch werden wollen!

Alles Freunde! und eine weitere Geschichte vom kleinen Raben Socke: Der kleine Rabe Socke ist neu im Wald. Alles prima, das Nest ist schön, der Wald toll – doch etwas ganz Wichtiges fehlt: Freunde! Also zieht Socke los, um Freunde zu finden. Und wie geht das am besten? Sich draufstürzen, sobald man einen entdeckt hat? Freunde-such-Zettel malen und warten, dass einer kommt? Eine Bonbonspur auslegen und beobachten? Nein, das alles funktioniert nicht. Aber im richtigen Moment fragen, ob man mitspielen kann, das klappt. So wird der kleine Rabe zum besten Freundefinder überhaupt und zusammen haben die Tiere jede Menge Spaß! Alles Freunde! ist ein toll erzähltes Hörspiel mit viel Musik und Geräuschen – einfach rabenstark wie immer! In der weiteren Geschichte Alles wieder gut! erfährt man, wie der kleine Rabe zu seinem Namen kommt.

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika: Was tut man, wenn spätabends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu besuchen? Und wenn er gar nicht weiß, wo Afrika überhaupt liegt? Man packt Äpfel, Kekse und einen Globus in den Rucksack und begleitet ihn. Genau das tun Joscha und Marie. So weit wird Afrika nicht sein, denken sie und erleben eine Reise, die alles übertrifft, was sie sich vorgestellt haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867427982
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Silberfisch
Erscheinungsdatum:29.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kathrineverdeens avatar
    kathrineverdeenvor einem Jahr
    Rezension zu "Mein kunterbunter Hörbuchkoffer"

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

    Wenn wir mit dem Auto verreisen, dann müssen wir immer eine große Auswahl an Hörbüchern mitnehmen, schließlich möchten wir stets gut unterhalten werden. Bei der Wahl der Geschichten gibt jedoch nur einer den Ton an: unser Sohn. Für unsere letzte mehrstündige Reise hatte ich einen ganz besonderen Hörbuchkoffer ausgesucht, bei dem alle Mitreisenden auf ihre Kosten kommen würden: „Mein kunterbunter Hörbuchkoffer“ – eine exklusive Kollektion mit erlesenen Geschichten zum 10-jährigen Jubiläum von Silberfisch.

    Dieser liebevoll gestaltete Koffer enthält insgesamt 5 CDs mit Hörspielen und Hörbüchern für unterschiedliche Altersstufen von 3 – 6 Jahren. Für die jüngsten Zuhörer sind jeweils 2 Geschichten vom kleinen Raben Socke und von Conni dabei. Der kleine Rabe Socke erzählt, wie er seine Freunde im Wald gefunden hat und wie er zu seinem Namen gekommen ist. Dieses muntere, musikalische und sehr unterhaltsame Hörspiel mit vielen authentischen Geräuschen fällt vor allem durch die unverkennbare und prominente Stimme von Jan Delay auf, die dem kleinen Raben sehr viel Persönlichkeit einhaucht. Die Geschichten von Conni haben wir uns jedoch nicht komplett angehört. Nach dem sehr langen Einführungstitel, von dem nicht nur wir Eltern etwas verstimmt wurden, forderte unser 3-jähriger Sohn eine neue Geschichte.

    Die bekam er, denn auch Oliver Scherz ist mit seinem Bestseller „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ in dieser Sammlung vertreten. Kurz nachdem der Titel dieser Geschichte genannt wurde, waren wir schon hellauf begeistert, weil ein großartiger Sprecher die gekürzte Fassung für Zuhörer ab 6 Jahren vorliest: Martin Baltscheit. Aber nicht nur seinetwegen wurde diese Geschichte zu einem absoluten Hörgenuss. Auch wegen dem eindrucksvollen und mitreißenden Geschehen und den sehr liebevoll gestalteten literarischen Figuren. In „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“ werden wir Zuhörer mit Joscha und Marie und einem Elefanten, der aus dem Zoo ausgebrochen ist, auf eine Reise nach Afrika geschickt und erleben aufregende Abenteuer auf der Suche nach einer unbekannten Heimat und einer Großfamilie, die keine Ahnung von dem fehlenden Mitglied hat.

    Eine weitere Geschichte dieser Sammlung enthält einen kleinen literarischen Helden, der schon meine Kindheit mit seinen Abenteuern bereichert hat: Das lispelnde und sehr liebenswerte Urmel, welcher von Max Kruse erschaffen wurde. Sabine Ludwig und Salah Naoura haben sich nach Titiwu begeben, um zwei neue abenteuerliche Urmel-Geschichten zu schreiben, die mich sehr daran erinnert haben, warum ich Urmel als Kind so geliebt habe.

    Zu guter Letzt gab es noch ein besonderes Hörbuch, dessen Geschichte 1979 erschienen ist: "Das Schnurpsenbuch" von Michael Ende. Ob diese kunterbunte Sammlung von klugen, humorvollen und fantasievollen Gedichten rund ums Thema Schnurps wirklich schon für kleine Kinder ab 6 Jahren geeignet ist oder besser vollends verstanden wird, wage ich sehr zu bezweifeln. Trotzdem hatte mein Sohn großen Spaß daran, den lustigen und frechen Streichen der Schnurpse und den Rätseln in der Geschichte zu lauschen.

    „Mein kunterbunter Hörbuchkoffer“ ist Geschichtenschatz und eine großartige und sehr abwechslungsreiche Sammlung von wunderbaren Hörbüchern und Hörspielen, bei dem jeder Zuhörer etwas Passendes für sich findet.

    www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Silberfisch feiert – unsere Hörbuchlieblinge feiern mit

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks