Michael Ende Momo (DVD)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Momo (DVD)“ von Michael Ende

Momo - ein Märchen von Zeit und Glück Momo wehrt sich gegen die grauen Herren, die die Menschen betrügen und dazu bringen, ihre Zeit zu sparen statt zu nutzen. Eine wunderbare Parabel über das Glück, mit Armin Müller-Stahl, Mario Adorf und dem Starregisseur John Huston als Meister Hora. „Michael Endes Traum vom großen Kino hat sich erfüllt.“ (Der SPIEGEL) Technische Daten: Medium: DVD Art: Realfilm Farbe Laufzeit: 100 Minuten Bild: 1,66:1 (anamorph) Ton: Surround Dolby Digital Sprache: Deutsch Extras: • Viele Infos zum Film und zur Buchvorlage • Porträt des Autors • TV-Beitrag: Zu Besuch bei Michael Ende • Filmtrailer „Momo“

widmet eure kostbare Zeit der Familie und Freunden

— kimmischlimmi

Stöbern in Kinderbücher

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Eine traumhafte Geschichte über Freundschaft aus zwei verschiedenen Welten. So voller Leidenschaft und Kampfgeist.

LilithSnow

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meine Rezension zu : Momo von Michael Ende (DVD)

    Momo (DVD)

    kimmischlimmi

    20. July 2015 um 09:51

    Inhaltsangabe:   Momo - ein Märchen von Zeit und Glück Momo wehrt sich gegen die grauen Herren, die die Menschen betrügen und dazu bringen, ihre Zeit zu sparen statt zu nutzen. Eine wunderbare Parabel über das Glück, mit Armin Müller-Stahl, Mario Adorf und dem Starregisseur John Huston als Meister Hora. „Michael Endes Traum vom großen Kino hat sich erfüllt.“ (Der SPIEGEL) Extras: • Viele Infos zum Film und zur Buchvorlage • Porträt des Autors • TV-Beitrag: Zu Besuch bei Michael Ende • Filmtrailer „Momo“ Meine Meinung:  Eine absolut gelungene Verfilmung des Klassikers von Michael Ende. Momo ist ein bezauberndes Mädchen, das sehr gut zuhören kann, Streit schlichtet und überall wo sie hin kommt gute Laune verbreitet. Ganz alleine nur mit Hilfe der Schildkröte Kassiopeia und Meister Hora muss sich die kleine Momo gegen die "grauen Herren" behaupten die ihr nach und nach alle Freunde nehmen indem sie sie überreden ihre Zeit bei der "Zeit-Sparkasse" anzulegen. Sie sollen keine zeit mehr verschwenden mit Spaß und schönen Dingen und werden somit zu den stumpfen Marionetten der "grauen Herren". Als Kind hat mich dieser tolle Film schon begeistert und gefesselt und nun meine Kinder ebenso. Fazit:  Ein toller Film für die ganze Familie der dazu anregt sein eigenes Verhalten nochmal zu überdenken und seine kostbare Zeit mit dem zu verbringen was am wichtigsten ist !!!! - nämlich der Familie und Freunden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks