Geschichte Deutschlands von 1648 bis heute

von Michael Epkenhans 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Geschichte Deutschlands von 1648 bis heute
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geschichte Deutschlands von 1648 bis heute"

Vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zum Deutschland der Gegenwart – ein großartiger Überblick über die entscheidenden Jahrhunderte deutscher Geschichte. Michael Epkenhans beleuchtet in seinem Hörbuch die umwälzenden politischen und kriegerischen Ereignisse, die Deutschland in den über 350 Jahren seit dem Ende des Dreißigjährigen Krieges grundlegend verändert und nachhaltig geprägt haben. Kenntnisreich bringt er dem Hörer auch die großen und zuweilen widersprüchlichen Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft, in Kultur, Wissenschaft und Technik nahe. Fundiert und kompakt zeigt das Hörbuch, wie Deutschland zu dem wurde, was es heute ist. In gut zwei Stunden ›durch 350 Jahre deutsche Geschichte und zwar die entscheidenden Jahrhunderte deutscher Geschichte – dafür braucht es den Willen zur Konzentration. Der Hamburger Historiker Michael Epkenhans hat diesen bewiesen.‹ (Fränkische Nachrichten)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783654601762
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:auditorium maximum in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Erscheinungsdatum:01.02.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Geschichte Deutschlands von 1648 bis heute" von Michael Epkenhans

    Die „Geschichte Deutschlands“ von Theiss Wissen Kompakt ist ein gut recherchiertes und zusammengestelltes Buch, das die Geschichte und Entwicklung Deutschlands zusammenfasst und näher bringt. Wer schon immer wissen wollte wie sich Deutschland vom Ende des dreißigjährigen Krieges, über 2 Weltkriege hinweg bis in unsere heutige Gegenwart entwickelt hat, ist bei diesem Buch genau richtig. Der Autor erklärt in diesem Band wie Deutschland zu dem geworden ist was es heute ist, „… zu den tragenden Säulen der westlichen Wertegemeinschaft“ (S. 219).
    Doch bis Deutschland und seine Bürgerinnen und Bürger dazu zählen konnten, musste das deutsche Volk viele, wie sagt der Autor so schön, „Irrwege und Umwege“, bestreiten. Dazu zählen nicht nur der dreißigjährige Krieg, der Erbstreit mit Frankreich oder die damalige Rolle von Preußen, sondern auch der ehemalige „Fürstenteppich“ aus dem zuerst eine „Einheit“ geschmiedet werden musste damit sich Deutschland unter einer Flagge vereint. Doch es wurde nicht einfacher. Es folgten Kämpfe und Kriege, Revolutionen und schließlich 2 Weltkriege. Man könnte, wenn man das liest, davon ausgehen, das Deutschland nur aus Kriegen zu dem geworden ist was es heute ist - doch das stimmt nicht. Denn es gibt auch eine andere Seite, die Entdeckungen, Philosophen, Künstler und große Anführer und Staatsmänner, die Deutschland zu dem geschmiedet haben was es heute ist.
    Auf einer bahnbrechenden Reise durch die Geschichte der Deutschen trifft der Leser auf Friedrich den Großen, Wilhelm I., Otto von Bismarck, Konrad Adenauer und viele andere mehr und durchlebt die deutsche Geschichte unter der Regie des Autors. Dieses Werk kann ich nicht nur Einsteigern und Geschichtsinteressierten weiterempfehlen, sondern es ist auch für Geschichtsstudenten und alte Hasen ein interessantes Werk um sein Wissen zu vertiefen.
    Das Buch besticht nicht nur durch seine schöne Aufmachung, sondern bietet neben vielen Farbillustrationen, Anekdoten und Zitaten auch Karten und eine Zeittafel. Eine ausklappbare Karte der BRD und eine Zeittafel von 1648 bis heute sind im Bucheinband einsehbar.
    Wissen kompakt für jedermann …

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks