Der Kölner Rosenmontagszug

Cover des Buches Der Kölner Rosenmontagszug (ISBN:9783761620625)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Kölner Rosenmontagszug"

„D´r Zoch kütt!“ – so schallt es jedes Jahr wieder durch die Straßen Kölns. Der Rosenmontagszug mit seinen heute über 10.000 aktiven Teilnehmern ist untrennbar mit der Stadt verbunden und weltweit zum Kölner Markenzeichen geworden. Zugleich ist er wichtiger Faktor für die Wirtschaft und den Tourismus. Als Basis für die rheinische und kölnische Identität wirkt er weit über die fünfte Jahreszeit hinaus – und dies nicht erst seit gestern.
Die Autoren Michael Euler-Schmidt und Marcus Leifeld ergründen, worin die einzigartige Bedeutung und Unverwechselbarkeit des Rosenmontagszuges liegt. Sie liefern einen umfassenden Überblick von seinen Anfängen im Jahr 1823 bis zur Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit seinen traditionellen Motiven und vielfältigen Mottowagen war der Zug immer auch ein Abbild der wechselnden politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse. So wird gleichzeitig aus ungewohnter Perspektive heraus die rheinische und kölnische Geschichte fassbar – etwa die antipreußische Stimmung in der Stadt, die demokratischen Entwicklungen in den 1840er Jahren, die Nationalwerdung 1870/71 und die Krisenjahre der beiden Weltkriege. Zahlreiche historische Abbildungen veranschaulichen die historische Entwicklung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783761620625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:J.P. Bachem Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks