Michael Faste Transorient

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Transorient“ von Michael Faste

TRANSORIENT Bilder und Geschichten aus dem Nah-Ostverkehr Ein Jahr nach Erscheinen von „TRANSEUROPA“ ist nun im Verlag M. Faste der neue Band „TRANSORIENT – Bilder und Geschichten aus dem Nah-Ostverkehr“ erschienen. Auf 176 Seiten erzählen über 500 Photos und zehn Geschichten in deutsch und englisch von einer besonderen Epoche in der Geschichte des Straßentransports des vergangenen Jahrhunderts. Sie betrachten die Zeit, als Tausende von Lastzügen aller Nationen, beladen mit Gütern jeglicher Art, den langen, beschwerlichen Weg in den Nahen- und Mittleren Osten unter die Räder nahmen. Das bisher unveröffentlichte Bildmaterial mit prägnanten und sachkundigen Bildunterschriften geben Zeugnis der zum Teil abenteuerlichen Fahrten in den Orient. Bilder und Texte beschreiben nicht nur die wirtschaftlichen Hintergründe, die zu diesen Transporten führten, sondern dokumentieren Straßen, Fahrzeuge und Landschaften der 70er und 80er Jahre. Die Fahrer, die sich auf die langen Strecken aufmachten, mussten einige Hindernisse überwinden, bis sie ihr Ziel erreichten. So waren Temperaturen von +50 Grad bis -40 Grad zu ertragen, viele Grenzen mit schier endlosen Wartezeiten und willkürlichen Zöllnern zu erdulden, Tausende von Kilometer auf Schlaglochstrecken und Staubpisten zu bewältigen. Für den Band TRANSORIENT wurden ehemalige Fahrer und Zeitzeugen aus mehreren Nationen befragt und ihre Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Band dokumentiert. Zusammen mit den bisher unveröffentlichten Bildern, die aus verschiedenen Privatarchiven stammen, ergibt sich eine fesselnde Dokumentation mit all ihren Facetten aus einer Zeit, als Tahir und Taurus echte Herausforderungen an Mensch und Maschine stellten, das Ankommen über jede Lenkzeit erhaben war, Tuarif und Gürbulak Tore in eine andere Welt waren – und als sich mit Polizei und Zoll noch handeln ließ.

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks