Michael Felten Kinder wollen etwas leisten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinder wollen etwas leisten“ von Michael Felten

"Fünftklässler im Lesen auf Grundschulniveau" - "Lehrlinge können kaum richtig schreiben" - "Deutsche im Rechnen weit hinten". Diese Zitate zeigen beispielhaft, wozu unser Schulsystem in den letzten Jahren fähig war. Trotz zahlreicher Schulreformen und neuer Unterrichtsmodelle sind die Leistungen und das Sozialverhalten vieler Kinder eher schlechter als besser geworden. Anhand vieler Beispiele zeigt Michael Felten, dass Lernfreude und Leistungsfähigkeit nicht eine Frage von noch mehr Spaß und Unverbindlichkeit ist, sondern Anstrengung und Anforderung verlangen. Dies erfordert eine kindgemäße Leistungsorientierung, bei der konkrete Erwartungen an die Schüler herangetragen werden und Entmutigungen vorgebeugt bzw. entgegengewirkt wird.§Eltern wie Lehrer finden in diesem Buch nicht nur Orientierung in einer immer unübersichtlicheren Schullandschaft, sondern auch konkrete Anregungen, wie das Lernen in der Schule und zu Hause sinnvoll unterstützt werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen