Michael Finkel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz interessant!

    Der Ruf der Stille

    himmelsschloss

    30. July 2018 um 16:13 Rezension zu "Der Ruf der Stille" von Michael Finkel

    Ab und an weiche ich von meinem eigentlichen Lieblingsgenres ab und brauche dann einfach mal etwas anderes, etwas neues ... Also griff ich zu diesem Buch, da der Klappentext interessant klang und es eine wahre Geschichte beinhaltet. Hierbei handelt es sich um einen "klassischen" Aussteigerroman, voller Abenteuer und dem typischen Kampf zu überleben.Der Schreibstil ist sachlich und zum Glück recht einfach gehalten. Wenig Fachwörter oder schwierige Begriffe - es war sehr angenehm zu Lesen.Viel erfährt man von dem Mann der dieses ...

    Mehr
  • Sachliche Recherche um den „Weltmeister der Einsiedler“ und „Einbrecher“

    Der Ruf der Stille

    michael_lehmann-pape

    23. October 2017 um 12:29 Rezension zu "Der Ruf der Stille" von Michael Finkel

    Sachliche Recherche um den „Weltmeister der Einsiedler“ und „Einbrecher“80 Prozent der Anwohner um den „North Pund“ in Maine herum schwören wohl bis heute Stein und Bein, dass die Geschichte des Christopher Knight „gefaked“ ist, sein muss.Denn in quasi Rufweite ihrer Sommerhütten am See, nur einige Gehminuten durch den dichten Walt in einem genial ausgesuchten, nicht einsehbaren und damit bestmöglichen Versteck soll dieser Christopher Night 27 Jahre für sich alleine gelebt haben. Ohne eine nähere Begegnung, ohne überhaupt ein ...

    Mehr
  • Warum bricht ein junger Mann aus dem Leben aus?

    Der Ruf der Stille

    SusanD

    25. September 2017 um 14:23 Rezension zu "Der Ruf der Stille" von Michael Finkel

    Als gerade einmal 20jähriger bricht der junge Chris Knight sein geordnetes Leben ab, lässt seinen neuen Wagen stehen und lebt fortan in den Wäldern von Maine. 27 Jahre lang lebt er von den Lebensmitteln und anderen für ihn überlebenswichtigen Dingen (wie Batterien, Uhren, Büchern, Schlafsäcken, aber auch einer Matratze, einem Kocher usw.), die er sich in den naheliegenden leerstehenden Sommerhäusern zusammenklaut. Obwohl die Zivilisation nahe ist, kommuniziert er mit keinem Menschen mehr und lebt alleine in der Stille des Waldes, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.